Börsenlexikon

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Eigenkapitalquote
Beschreibungen des Begriffes:

 

Das Lexikon sagt: Prozentualer Anteil des Eigenkapitals in der Bilanzsumme. 

Dirk Müller meint: Sehr wichtige Kennziffer besonders auch bei Banken. Wenn man trotz voller Kassen ein Vielfaches davon zusätzlich als Kredit aufgenommen hat, kann selbst ein erfolgreiches Unternehmen in Zahlungsschwierigkeiten kommen, wenn sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ändern. Siehe Gazprom im Jahr 2008.

Zurück