Börsenlexikon

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Quartalsbericht
Beschreibungen des Begriffes:

 

Das Lexikon sagt: Börsennotierte Unternehmen in bestimten Segmenten des Börsenhabdels sind verpflichtet jedes Quartal ihren Anlegern gegenüber über die wirtschaftliche Lage Bericht zu erstatten. 

Dirk Müller meint: Dieses kurzfritige Starren auf Quartalsergebnisse führt oft zu unsinigen Unternehmensentscheidungen, nur um die Quartalsausweise möglichst gut dastehen zu lassen. Unter Umständen sind diese Entscheidungen langfristig sogar schädlich. Porsche weigert sich seit Jahren beharlich dieser immer kurzfristigeren Betrachtungsweise nachzugeben und veröffentlicht keine Quartalsergebnisse.

Zurück