Börsenlexikon

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Riester-Rente
Beschreibungen des Begriffes:

 

Das Lexikon sagt: Staatliche Förderung des Aufbaus einer kapitalgedeckten Zusatzrente. 

Dirk Müller meint: Prinzipiell Empfehlenswert, wobei die Allgemeinheit die staatlichen Zuschüsse für die trägt, die sich eine solche Riesterrente leisten können. Da die eingezahlten Beiträge zu 100% garantiert werden, macht es durchaus Sinn, diese Beträge in etwas riskantere Produkte wie Aktienfonds zu investieren, da ein Verlust ja gesetzlich ausgeschlossen ist.

Zurück