So eine Abendshow mit riesiger Crew und Equipment, das in Bussen herbeigekarrt und aufgebaut werden muss, inklusive Nightliner Tourbus und Showeffekten, ist doch eine ganz andere Hausnummer als ein Vortrag mit Beamer und Laptop! Das habe ich auch eindrücklich an meinem Adrenalinpegel bemerkt, als es nach den Proben dann wirklich auf die Bühne ging. Und der Applaus am Ende des Abends erleichtert dann doch, wenn man merkt, dass man nicht der Einzige war, der einen riesigen Spaß hatte. Und so freue ich mich nach den beiden Vorpremieren im Oktober in Berlin und Köln schon auf die kommende Tour ab Ende April, die uns durch acht weitere Städte führt!

Jetzt aber viel Spaß mit unseren kleinen Impressionen.

Ganz herzliche Grüße

Ihr Dirk Müller

ACHTUNG: FÜR ALLE CASHKURS-MITGLIEDER WIRD ES IN KÜRZE EINE RABATT-AKTION FÜR DIE TOUR-TICKETS GEBEN!!!