DAX: 12328

  • DAX Widerstände: 12306/12321 + 12335/12350 + 12420 + 12490
  • DAX Unterstützungen: 12235 + 12161 + 12030/12010 + 11850

Rückblick:

  • Das neue Ausbruchsniveau oberhalb von 12350 konnte aber nicht behauptet werden. Der DAX fiel zeitweise bis 12265 zurück, endete dann aber zumindest höher als am Freitag, bei 12328.

DAX Tagesausblick

  • Es gab gestern einen Fehlausbruch am letzten Jahreshoch bei 12350 und einen Rückfall von 12378 bis 12266.
    Eine Reboundphase von 12266 drehte regelkonform am 61,8 % Retracement 12335 nach unten ab.
    Zu erwarten ist daraufhin das Abarbeiten eines kleinen Konsolidierungsziels bei 12235!

  • Sollte der DAX über 12378 ansteigen, entfällt das Ziel 12235 und der DAX wäre dann umgehend wieder im Rallymodus, z.B. bis 12467.
  • Auf DAX Tageschartebene ist der DAX klar überkauft, was ihn bisher nicht daran hinderte, weiter zu steigen.
    Der DAX hat es mit dem primären (roten) Abwärtstrend vom Allzeithoch (13600) bei ca. 12300 zu tun, der noch nicht nachhaltig bezwungen wurde.
    Konsolidierungen in Größenordnungen bis 11850 müssen jederzeit einkalkuliert werden, sind aber natürlich kein unmittelbares "MUSS".
  • meine neueste DAX BIG PICTURE ANALYSE

Fazit:

  • DAX Seitwärtstag zwischen 12350 und 12235 erwartet! Morgen ist dann feiertagsbedingt kein DAX Handel und am 2. Mai werden die Karten neu gemischt.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

Heute findet mein kostenloses DAX Tradingwebinar statt!

DAX Stundenkerzenchart, Zoom

DAX Stundenkerzenchart

DAX Tageskerzenchart