"Was heißt das konkret für mich!?"

In einer Liquiditätskrise gilt zwar grundsätzlich der Satz "Cash is King", da nun aber auch die Schließung von Börsen als Möglichkeit berücksichtigt werden muss, wird das Timing für einen Wiedereinstieg in die Märkte erschwert. Im aktuellen Szenario wäre es also eine Idee, die Strategie eines sukzessiven Einstiegs vorzuziehen.