Eines muss man ja der Natur lassen: Wenn es drauf ankommt, dann hat der Mensch mit all seinen Bauten und Errungenschaften keine Chance, vor allem nicht über einen langen Zeitraum. Die Ostküste der USA erlebt diese Nacht einen Jahrhundertsturm und wird eindrucksvoll Zeuge der nicht umsonst so genannten Gewalten. Es ist ein kompletter Stillstand des öffentlichen Lebens.

Die Bilder haben es in sich. Zum Beispiel gab es da den Baukran, dem in großer Höhe das obere Stück abbricht und weht wie ein abgeknicktes Fähnchen im Winde. Die Überflutungen haben einen neuen Rekord aufgestellt. Autos werden davongetrieben. Ein Umspannwerk (oder dergleichen) fliegt mit greller Explosion in die Luft. Hat man Manhattan Island jemals so hilflos gesehen?

Im Vorfeld wurde ja gemunkelt, dass die zweitägige Handelspause an der Wall Street vielen Beteiligten so knapp vor der Präsidentschaftswahl ganz recht käme, denn es schien zuletzt eine deutliche Marktschwäche im Anmarsch – ein ungern gesehener Gast in fragilen Zeiten wie diesen. Schließlich würde der Handel ohnehin global und elektronisch verlaufen. Wieso dann mit der Schließung des Parketts den ganzen Betrieb stilllegen?

Gegenfrage: Man stelle sich vor, während des laufenden Handels würde es wegen Strom- und Serverausfällen in New York zu massiven Störungen kommen, die weder unmittelbar aufgeklärt noch behoben werden können – eine Panik wäre sehr realistisch. Und was dürften sich die Betreiber nach zuletzt gehäuften Technik-Pannen anhören? Es gibt Risiken, die sollte man einfach nicht eingehen. Immerhin tobt ein gewaltiger Sturm...

===== N E W S =====

HURRICANE SANDY KNIPST IN NEW YORK DIE LICHTER AUS

Nicht nur da, die ganze nördliche Ostküste ist eine Notstandsregion. Das wird teuer...

SPIEGEL

 

KNAPP 1,5 MILLIARDEN EURO FÜR DEN BÖRSENGANG VON O2

Wird heute schon in Frankfurt gehandelt. Und gleich Fusionsgedanken mit E-Plus.

WELT

 

APPLE WIRFT MOBILE-SOFTWARE-CHEF SCOTT FORSTALL RAUS

Designer Jonathan Ive wird der neue starke Mann hinter Chef Cook. Anflug von Panik?

Handelsblatt

 

STEINBRÜCK JÄHRLICH MIT ÜBER 400.000 EURO ZUSATZVERDIENST

Guter Nebenjob zum geschätzt vierfachen „Lohn”. Für die Unabhängigkeit...

FAZ

 

HONGKONG ERLÄSST NEUE STEUERN AUF AUSLÄNDER-EIGENTUM

Um der Immobilienpreisverdoppelung der letzten drei Jahre Herr zu werden. Blasenalarm!

Bloomberg

 

 

===== H I N T E R G R U N D =====

GLÜCKWUNSCH DIE DEUTSCHEN SIND SO REICH WIE NIE

Fragt sich nur, welche! 60.000 Euro Vermögen pro Kopf sind ja recht stattlich...

Süddeutsche

 

WORST BANK EVER (?)

Spanien muss seine Bad Bank mit 60 Milliarden Euro Kreditlinie ausstatten. 

Handelsblatt

 

US-NAVY TESTET ERSTE DROHNEN AUF DEM WASSER

Heißt: unbemannte, dafür aber gut bewaffnete Roboter-Boote. Musste ja kommen...

WELT

DER ZINSDIENT TREIBT GRIECHENLAND AN DEN ABGRUND

Zahlen des Troika-Berichts eindeutig, dadurch endlich mal wieder thematisiert. 

FOCUS

 

ZU GUTER LETZT VERSTECKTE PREISERHÖHUNGEN IM SUPERMARKT

Preise rauf, Produktmengen runter. Zeitlich aktuell als 60-Seiten-pdf. Richtig stark!

Verbraucherzentrale Hamburg

 

 

Hinweis: Die verlinkten Beiträge stellen nicht immer die Meinung der Cashkurs-Redaktion dar, dienen aber in jedem Falle der eigenen Urteilsbildung.