Die Cashkurs-Redaktion hat für Sie einige Nachrichten und Hintergrundinformationen aus den Bereichen Finanzen, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zusammengestellt, die in erster Linie, jedoch nicht ausschließlich für private Anleger mittelbar oder unmittelbar relevant sind. Heute zu folgenden Themen:

  • Anti-TTIP-Demo in Berlin mit Rekordzahl an Protestierenden
  • Vereinte Nationen und Weltbank planen Flüchtlingsanleihen
  • Sigmar Gabriel: E.on & Co. haben genug Geld für den Atomausstieg
  • Ohne die USA: Übernehmen jetzt Russland und Iran die Führungsrolle im Irak?
  • US-Außenamt, Hollywood und die Saudis entwickeln Propaganda gegen den IS
  • Vorschau: Anleger erwarten US-Bilanzsaison in Moll
  • Das globale Finanzsystem: Titanic auf Kollisionskurs
  • Schrumpfende Mittelschicht: Wie der Boom auf Deutschlands Arbeitsmarkt an vielen vorbeigeht
  • Wie Afrika unter der Krise in China leidet
  • extra 3: Johannes Schlüter – Zukunftsbeauftragter der Automobilindustrie

===== N E W S =====

BERLIN: TTIP UND CETA BRINGEN REKORDZAHL VON GEGNERN AUF DIE STRASSE

Ein klares und überaus wahrnehmbares Bekenntnis mit bis zu 250.000 friedlich Protestierenden – weit mehr als zunächst erwartet! Die Basisdemokratie meldet sich zurück, sogar in Deutschland...

ZEIT

SPIEGEL

VEREINTE NATIONEN UND WELTBANK PLANEN FLÜCHTLINGSANLEIHEN

Am Rande der IWF-Jahrestagung in Lima wurde u.a. auch über diese Form von Reparaturmaßnahmen diskutiert. Nicht über eine grundlegende Lösung der Problematik, versteht sich...

Reuters

BUNDESWIRTSCHAFTSMINISTER: E.ON & CO. HABEN GENUG GELD FÜR DEN ATOMAUSSTIEG

Mindestens 47,5 Milliarden Euro soll der Verzicht auf die Nuklearenergie nun kosten. Und laut eines jüngst abgeschlossenen Stresstests sollen die Vermögenswerte der vier betroffenen Konzerne dies alles abdecken können. Eine Beruhigungspille für den Steuerzahler?

T-Online

ÜBERNEHMEN JETZT RUSSLAND UND DER IRAN DIE FÜHRUNGSROLLE IM IRAK?

Vor wenigen Tagen ließ bereits diese Reuters-Meldung aufhorchen. Orientiert sich nun auch der Irak politisch-strategisch um, ohne die sog. „Schutzmacht“ USA? Die Indizien mehren sich. Zudem behauptet die irakische Armeeführung, einen Konvoy des IS-Anführers Abu Bakr al-Baghdadi getroffen zu haben.

DWN

Zero Hedge

Reuters

US STATE DEPARTMENT, HOLLYWOOD UND DIE SAUDIS ENTWICKELN PROPAGANDA GEGEN DEN IS

Welcher sich ob jener überaus seltsamen Mischung aus gewiss vollkommen überzeugenden Akteuren fürchterlich beeindruckt zeigen wird, ganz bestimmt! Verpassen Sie bloß den Start dieses packenden Polit-Action-Streifens nicht!

Heise (Telepolis)

===== H I N T E R G R U N D =====

VORSCHAU: ANLEGER ERWARTEN US-BILANZSAISON IN MOLL

Von heute an geht es wieder richtig rund im Zahlenreigen der Bilanzen. Es dürfte von Vorteil sein, sich hinsichtlich der eigenen Erwartungen in Zurückhaltung zu üben...

Reuters

DAS GLOBALE FINANZSYSTEM: TITANIC AUF KOLLISIONSKURS

Ernst Wolff über den aktuellen Stand der systemischen Risiken und die (noch immer) nutzlosen Instrumente einer Gegensteuerung. Da drängt sich die Frage nach konkreten Notfallmaßnahmen von Tag zu Tag immer mehr auf...

Heise (Telepolis)

SCHRUMPFENDE MITTELSCHICHT: WIE DER BOOM AUF DEM DEUTSCHEN ARBEITSMARKT AN VIELEN VORBEIGEHT

Die Einkommensschere weitet sich und weitet sich. Wirtschaftsforscher warnen nachdrücklich – auch mit Blick auf längerfristige Folgen für die Zukunftsfähigkeit der deutschen Gesellschaft.

Tagesspiegel

WIE AFRIKA UNTER DER KRISE IN CHINA LEIDET

Der stark nachlassende Rohstoffhunger aus dem Reich der Mitte hinterlässt auf dem Schwarzen Kontinent bereits tiefe Spuren. Nicht nur in Kenia übrigens. Aber sicher, Chinas Wirtschaft wächst noch immer um sieben Prozent pro Jahr. Ganz bestimmt...

Tagesspiegel

ZU GUTER LETZT — EXTRA 3: JOHANNES SCHLÜTER – ZUKUNFTSBEAUFTAGTER DER AUTOMOBILINDUSTRIE

Keine Frage, „Fortschritt durch Vorsprung“ made in Germany ist schlichtweg unschlagbar! Etwa mit Blick auf umweltfreundliche Antriebe, selbstfahrende Autos oder andere Zukunftstechnologien...

extra 3 (NDR-Mediathek)

youtube

extra 3 (gesamte Sendung vom 7. Oktober; NDR-Mediathek)

Hinweis: Die verlinkten Beiträge stellen nicht immer die Meinung der Cashkurs-Redaktion dar, dienen aber in jedem Falle der eigenen Urteilsbildung.

Beitrag senden Beitrag drucken