Die Cashkurs-Redaktion hat für Sie einige Nachrichten und Hintergrundinformationen aus den Bereichen Finanzen, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zusammengestellt, die in erster Linie, jedoch nicht ausschließlich für private Anleger mittelbar oder unmittelbar relevant sind. Heute zu folgenden Themen:

  • Halbjahresbilanz zu Deutschlands Rüstungsexporten: Schon jetzt Volumen des gesamten letzten Jahres erreicht
  • Kurswechsel in der Türkei: Baschar al-Assad soll noch etwas bleiben dürfen
  • Deutsche Bundesbank: Quantitative Lockerung belastet Erträge deutscher Banken deutlich
  • Deutschland: Beratungsprotokoll für Geldanlagen soll wieder abgeschafft werden
  • Automobilzulieferer ZF gründet Sparte für Elektromobilität
  • 15 neue Minenprojekte im Iran: Ausländer sollen nach Gold suchen – Investitionsabkommen Iran-Japan vereinbart
  • Wie die Börsenkrise Chinas Devisenreserven schrumpfen lässt
  • Schweiz: Der Strafzins hängt als dunkle Wolke über den Sparern
  • Enge im Himmel über den USA: Hobbydrohnen sollen (auch nachträglich) registriert werden
  • Uli Gellermann: Flüchtlingsmission in Mali

===== N E W S =====

DEUTSCHE RÜSTUNGSEXPORTE LAUFEN WIE GESCHMIERT: BIS ZUR JAHRESMITTE SO VIELE WAFFEN WIE IN 2014 VERKAUFT

Sie haben gewiss noch die hehren Worte eines Sigmar Gabriel im Ohr, die eine gegenläufige Entwicklung prognostizierten. Und da wundern und echauffieren sich alle ob der 60 Millionen Flüchtlinge weltweit, die nicht zuletzt ein überaus zweifelhaftes und trauriges Ergebnis dieser Waffenexporte sind?!

Badische Zeitung

SPIEGEL

TÜRKEI BESTEHT NICHT MEHR AUF SOFORTIGER ABSETZUNG VON BASCHAR EL-ASSAD

So schnell kann sich ein Kurswechsel im Nahen und Mittleren Osten schon einmal vollziehen. Etwa weil man sich auch dort der normativen Kraft des Faktischen nur schwer entziehen kann...?

Reuters

Zero Hedge

DEUTSCHE BUNDESBANK: QE BELASTET ERTRÄGE DEUTSCHER BANKEN DEUTLICH

Auch wenn niemand sich genötigt fühlen sollte, mit dem Hut herumzugehen: Die Markteingriffe von oben ziehen und zerren an den Bilanzen – und diese im Zweifel nach unten...

finanzen.net

GELDANLAGEN: BERATUNGSPROTOKOLL SOLL WIEDER ABGESCHAFFT WERDEN

Das erst vor wenigen Jahren eingeführte und von Verbraucherschützern als zu lasch und ineffektiv kritisierte Protokoll soll lt. Referentenentwurf im Finanzministerium vor dem Aus stehen. Ob die EU das besser regeln wird?

finanzen.net

ZF: AUTOMOBILZULIEFERER GRÜNDET SPARTE FÜR ELEKTROAUTOS

Die Diesel-Krise als weiterer Katalysator für Unternehmensentscheidungen in Richtung Zukunftstechnologien? Es ist dafür nie zu früh, höchstens zu spät...

Handelsblatt

===== H I N T E R G R U N D =====

AUSLÄNDER SOLLEN IM IRAN NACH GOLD SUCHEN – INVESTITIONSABKOMMEN IRAN-JAPAN VEREINBART

15 neue Minenprojekte sollen nicht zuletzt das heimische Edelmetallangebot aufbessern helfen. Und auch in den Wirtschaftsbeziehungen mit dem Fernen Osten wird ein neues Kapitel aufgeschlagen.

Goldreporter

Tagesspiegel

WIE DIE BÖRSENKRISE CHINAS DEVISENRESERVEN SCHRUMPFEN LÄSST

Und viel wichtiger noch: Was bedeutet das? Wie lange kann das noch so weitergehen? Wie viel Spielraum bleibt noch? Und was Ökonomen hinsichtlich der weltwirtschaftlichen Auswirkungen dazu zu sagen haben.

DMN

SCHWEIZ: DER STRAFZINS HÄNGT ALS DUNKLE WOLKE ÜBER DEN SPARERN

Ja, noch gibt es für Sparer Alternativen zur „Alternativen Bank“: Wettbewerber, andere Anlageformen oder das Kopfkissen. Doch wie lange noch?

Cash

USA: HOBBYDROHNEN SOLLEN REGISTRIERT WERDEN, AUCH NACHTRÄGLICH

Schwupps, schon wird’s eng in der Luft! Und fast schon panisch sind die Reaktionen der zuständigen Behörden, die sich zur Regulierung genötigt sehen.

Heise (Telepolis)

ZU GUTER LETZT — ULI GELLERMANN: FLÜCHTLINGSMISSION IN MALI

Mali? Was war da nochmal los in Mali? Irgendwas mit Bundeswehr. Mit Rohstoffen. Und mit Flüchtlingen auch. Der Rationalgalerist hilft uns etwas auf die Sprünge. Gewohnt spitz, versteht sich.

Rationalgalerie

Hinweis: Die verlinkten Beiträge stellen nicht immer die Meinung der Cashkurs-Redaktion dar, dienen aber in jedem Falle der eigenen Urteilsbildung.