Die Cashkurs-Redaktion hat für Sie einige Nachrichten und Hintergrundinformationen aus den Bereichen Finanzen, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zusammengestellt, die in erster Linie, jedoch nicht ausschließlich für private Anleger mittelbar oder unmittelbar relevant sind. Heute zu folgenden Themen:

  • US-Präsident drängt Türkei zum Spannungsabbau mit Russland – Mehr Einsatz gegen „IS“ gefordert
  • Brasiliens Rezession verschärft sich
  • USA: VW-Verkäufe brechen im November um 25 Prozent ein
  • Alexis Tsipras hofft auf Ende der Kapitalverkehrskontrollen im nächsten Jahr
  • Euro-„Rettungsfonds“ ESM zahlt erstmals Bankenhilfe an Griechenland
  • Neue Regeln umgesetzt: Fed darf keine Banken mehr retten
  • Beziehungen zu Saudi-Arabien: Geld kennt keine Moral
  • Türkischer Präsident: „ Wir haben die freieste Presse der Welt“
  • ZAPP: Gerüchte bieten einfache Orientierung
  • Ein syrischer Dolmetscher in Hameln

===== N E W S =====

US-PRÄSIDENT DRÄNGT TÜRKEI ZUM SPANNUNGSABBAU MIT RUSSLAND – MEHR EINSATZ GEGEN „IS“ GEFORDERT

Momentan scheint Washington eine zu harte Gangart gegenüber Moskau nicht gebrauchen zu können. Das war schon einmal ganz anders, wie sich manche von Ihnen gewiss noch erinnern dürften... Auch der Einsatz der türkischen Regierung gegen den sog. „Islamischen Staat“ könnte nachdrücklicher sein. Was wohl sehr diplomatisch ausgedrückt sein dürfte...

Reuters

SPIEGEL

BRASILIENS REZESSION VERSCHÄRFT SICH

Soeben verkündete die Regierung in Brasilia erst zusätzliche Sparmaßnahmen – da lassen stärker ausgeprägte Minuszeichen auch perspektivisch kaum Besserung erwarten...

Cash

USA: VW-VERKÄUFE BRECHEN IM NOVEMBER UM EIN VIERTEL EIN

Der Abgasskandal schlägt sich nun also spürbar in harten Zahlen nieder. Zumindest vorübergehend und bei der Kernmarke. Bei Audi ist hingegen ein leichtes Plus zu verzeichnen.

Handelsblatt

GRIECHISCHER MINISTERPRÄSIDENT HOFFT AUF ENDE DER KAPITALVERKEHRSKONTROLLEN IM NÄCHSTEN JAHR

Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Immerhin glaubt Alexis Tsipras, bis dahin die Probleme faule Kredite und schiefliegende Banken in den Griff zu bekommen.

Reuters

EURO-„RETTUNGSFONDS“ ESM ZAHLT ERSTMALS BANKENHILFE AN GRIECHENLAND

Über 2,7 Milliarden Euro europäischer Steuergelder für die klamme Piraeus-Bank. Was gelten schon supranationale Verträge, die u.a. Bail-out-Verbote mit einschließen, wenn sie faktisch durch einfache Beschlüsse ausgehebelt werden?

Börse online

===== H I N T E R G R U N D =====

NEUE REGELN UMGESETZT: FED DARF KEINE BANKEN MEHR RETTEN

Klingt an sich erst einmal gut und sollte durchaus Nachahmer finden. Doch was gelten „fest gezurrte“ Regeln und Gesetze im Fall des Falles tatsächlich, siehe eine Meldung weiter oben...?

WirtschaftsWoche

BEZIEHUNGEN ZU SAUDI-ARABIEN: GELD KENNT KEINE MORAL

Ein seit vielen Jahren in beiden Richtungen bestens laufendes Geschäft: Waffen und Technologien gegen Petromilliarden für Anteile an Deutschlands Großunternehmen. Selbst ein schwäbischer Sozialdemokrat, der in Kürze wiedergewählt werden will, mischt am Golf kräftig mit...

FAZ

TÜRKISCHER PRÄSIDENT: „WIR HABEN DIE FREIESTE PRESSE DER WELT“

Tatsächlich stehen in kaum einem anderen sich als „frei“ gerierenden Land so viele Journalisten und Anwälte unter staatlichem Druck wie zwischen Mittelmeer und Schwarzem Meer. Eine aktuelle Bestandsaufnahme.

Heise (Telepolis)

ZAPP: GERÜCHTE BIETEN EINFACHE ORIENTIERUNG

Über 700mal wurden allein schon in diesem Jahr Flüchtlingsunterkünfte angegriffen oder sogar angezündet. Das sind Kapitalverbrechen und keine Vergehen wie etwa Ladendiebstähle. Noch schlimmer wird es, wenn sich jene Brandstifter von üblen Gerüchten (ver-) leiten lassen, die momentan zuhauf durch die Lande schwappen. Einige mehr als erschreckende Beispiele.

ZAPP (NDR-Mediathek)

ZU GUTER LETZT — EIN SYRISCHER DOLMETSCHER IN HAMELN

Fahad Hudsch ist 1994 aus Syrien geflohen und ins niedersächsische Hameln gekommen. Jetzt hilft er vielen Flüchtlingen als Dolmetscher – und hat offensichtlich nicht nur sehr viel zu tun, sondern dabei auch viel Sinn- und Zufriedenheitsstiftendes zu erfahren...

Hallo Niedersachsen (NDR-Mediathek)

Hinweis: Die verlinkten Beiträge stellen nicht immer die Meinung der Cashkurs-Redaktion dar, dienen aber in jedem Falle der eigenen Urteilsbildung.