Unsere Themen des heutigen Tages im Überblick:

News

  • EU-Kommission erlaubt Staatshilfe für Italiens Banken – 150 Milliarden Euro?
  • ESM-Chef Klaus Regling zweifelt am EU-Austritt der Briten
  • JP Morgan: Schottland ist bis 2019 unabhängig und hat eine eigene Währung
  • Bundesfinanzminister droht Portugal mit Rettungsschirm
  • HSH Nordbank: Länder übernehmen milliardenschwere faule Schiffskredite

Hintergrund

  • US-Ostküste: Importe kollabieren
  • Fünf-Sterne-Bewegung in Italien – Europas erfolgreichste Protestpartei
  • Bargeld: Die verflixten Fünfziger
  • Was bedeutet eine Annäherung zwischen Moskau und Ankara für die Kurden?
  • extra 3: Ein Lied für Jean-Claude Juncker


News

EU-KOMMISSION ERLAUBT STAATSHILFEN FÜR ITALIENS BANKEN

Eine „außergewöhnliche Maßnahme“ in Form eines „Garantiesystems“ mit einem kolportierten Volumen von bis zu 150 Milliarden Euro soll u.a. die Gefahr von Bankruns in dem von massenhaft von faulen Krediten geplagten Land gebannt werden. Na klar, der Brexit darf von nun an für immer und für alles Mögliche als Entschuldigung dienen...

Südtirol-Nachrichten

Zero Hedge

n-tv


ESM-CHEF KLAUS REGLING ZWEIFELT AM EU-AUSTRITT DER BRITEN

Dass namhafte Brexit-Protagonisten nun auf einmal kneifen oder gleich ganz in der Versenkung verschwinden, dürfte diese Zweifel durchaus noch befördern...

Cash


JP MORGAN: SCHOTTLAND IST BIS 2019 UNABHÄNGIG UND HAT EINE EIGENE WÄHRUNG

Nun, im Gegensatz zu den englischen Brexit-Promis wirft sich die schottische Regierung überall sicht- und hörbar für die eigenen Interessen ins Zeug. Das Schottische Pfund gibt es übrigens schon längst.

finanzen.net


BUNDESFINANZMINISTER DROHT PORTUGAL MIT RETTUNGSSCHIRM

Ganz genau Herr Schäuble, das ist die Tonlage, die Sie in Europa für angemessen halten und mit der sich die Popularität Deutschlands und seiner Regierung ungemein steigern lässt! Diese „Friss-oder-stirb!“-Diktion wird ganz gewiss zu einem weiteren Zusammenwachsen Europas führen, von den Spardiktaten mal ganz abgesehen...

Heise (Telepolis)


HSH NORDBANK: LÄNDER ÜBERNEHMEN MILLIARDENSCHWERE FAULE SCHIFFSKREDITE

Fünf Milliarden zusätzlicher Bürden aus 256 Schiffskrediten für gerade einmal eineinhalb Bundesländer mit etwa 4,5 Millionen Einwohnern. DAS sind miese Haushaltsposten, die wirklich fett ins Kontor schlagen! Und das war wahrscheinlich noch längst nicht alles... 

WirtschaftsWoche



Hintergrund

US-OSTKÜSTE: IMPORTE KOLLABIEREN

Um vier bis sieben Prozent nahmen die Importe per Mai an den größten Häfen der US-Ostküste ab. Sie sehen also, die „Erholung“ der US-Konjunktur verstetigt sich...

Zero Hedge


FÜNF-STERNE-BEWEGUNG IN ITALIEN – EUROPAS ERFOLGREICHSTE PROTESTPARTEI

Das „Movimento Cinque Stelle“ wurde vor nicht allzu langer Zeit überhaupt nicht ernst genommen, ihr lautestes Sprachrohr Beppe Grillo als Polit-Clown verspottet. Nun dürfte auch in Italien das Establishment langsam nervös werden...

Heise (Telepolis)


BARGELD: DIE VERFLIXTEN FÜNFZIGER

Die EZB schafft die größte Banknote ab, Händlern ist das Kleingeld oft lästig. Wie sehen sie im Detail aus, die Zahlungsgewohnheiten? Auch jenseits des deutschsprachigen Tellerrands? Interessante Statistiken anbei.

Krautreporter


WAS BEDEUTET EINE ANNÄHERUNG ZWISCHEN MOSKAU UND ANKARA FÜR DIE KURDEN?

Nach der Aussöhnung zwischen der Türkei und Russland wird es womöglich für einen für die Russen wichtigen Bündnispartner im Kampf gegen den IS deutlich enger. Ob Ankara dies zudem nutzen wird, um den bereits massiven Druck auf die Kurden im eigenen Land weiter zu erhöhen?

Heise (Telepolis)


ZU GUTER LETZT — EXTRA 3: EIN LIED FÜR JEAN-CLAUDE JUNCKER

Ein extra 3-Evergreen für den obersten Repräsentanten der EU – der wirklich bei jeder Gelegenheit eine wahrhaft royale Figur abgibt, siehe Link zwei....

extra 3 (via Youtube)

[LZ] Youtube



Hinweis: Die verlinkten Beiträge stellen nicht immer die Meinung der Cashkurs-Redaktion dar, dienen aber in jedem Falle der eigenen Urteilsbildung.