Die Cashkurs-Redaktion hat für Sie einige Nachrichten und Hintergrundinformationen aus den Bereichen Finanzen, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zusammengestellt, die in erster Linie, jedoch nicht ausschließlich für private Anleger mittelbar oder unmittelbar relevant sind. Heute zu folgenden Themen:

  • Prof. Hans-Werner Sinn und die 15.000-Euro-Frage: So stark muss jeder für die Schuldenlawine einstehen
  • Sigmar Gabriel macht sich für faire Partnerschaft mit Russland stark
  • Russische Zentralbank entzieht vier weiteren Banken die Lizenz
  • Erneute Gefechte im Osten der Ukraine
  • Iran droht mit Ausstieg aus den Syrien-Gesprächen – Kritik an den Saudis
  • Chinas Geldpolitik wird immer komplexer
  • Problemkredite: Europas Banken leiden immer noch
  • Europas Armenhaus: Zweifrontenkrieg in der Republik Moldau
  • Uri Avnery, Friedenskämpfer: „Das Preußen der Siedler“
  • Volker Pispers: „Westen gut, Osten böse“

===== N E W S =====

PROF. HANS-WERNER SINN: SO STARK MUSS JEDER FÜR DIE SCHULDENLAWINE EINSTEHEN

Da die Schulden der einen die Vermögen der anderen sind, für die Schulden aber alle geradestehen müssen, während die Vermögen größtenteils im Zugriff der Wenigen verbleiben, sei zumindest diese theoretische 15.000-Euro-Rechnung aufgemacht...

Focus

SIGMAR GABRIEL MACHT SICH FÜR FAIRE PARTNERSCHAFT MIT RUSSLAND STARK

So so, jetzt ist der „böse Iwan“ nun doch nicht mehr so böse. Oder hat man zwischenzeitlich erkannt, dass es ohne Russland schlicht nicht geht – schon gar nicht unter ökonomischen Aspekten...?

Reuters

RUSSISCHE ZENTRALBANK ENTZIEHT VIER WEITEREN BANKEN DIE LIZENZ

Damit sind seit Jahresbeginn bereits 60 Banken im Land geschlossen worden. Neben der Wirtschaftskrise waren wohl auch einige zweifelhafte Transaktionen ein Auslöser.

Handelsblatt

ERNEUTE GEFECHTE IM OSTEN DER UKRAINE

Über zwei Monate herrschte relative Ruhe im Donbass. Nun soll die Feuerpause erneut gebrochen worden sein. Allein 16 Mal innerhalb von nur 24 Stunden.

Der Standard

IRAN DROHT MIT AUSSTIEG AUS DEN SYRIEN-GESPRÄCHEN – KRITIK AN DEN SAUDIS

Man wolle keine Zeit verschwenden mit Gesprächen, die nicht weiterführten. Die Rivalität zwischen den beiden Regionalmächten und der tiefer werdende Graben zwischen Schiiten und Sunniten (bzw. Wahhabiten) stehen dabei immer im Hintergrund.

Reuters

===== H I N T E R G R U N D =====

CHINAS GELDPOLITIK WIRD IMMER KOMPLEXER

Zinssenkungen, Absenkung der Mindestreserve, Abschaffung der Obergrenze für den Banken-Ausleihesatz etc. pp... Was tut man nicht alles, um die Macht von Mister Market halbwegs im Zaum zu halten?

Cash

PROBLEMKREDITE BELASTEN STARK: EUROPAS BANKEN LEIDEN IMMER NOCH

Laut Berechnungen einer Anwaltskanzlei umfasst das Volumen notleidender Kredite in diesem Jahr noch immer die stattliche Summe von 826 Milliarden Euro und damit kaum weniger als im Vorjahr. Merkwürdig, wurde beim letzten sog. „Stresstest“ nicht ein gänzlich anderes Bild gezeichnet?

n-tv

EUROPAS ARMENHAUS: ZWEIFRONTENKRIEG IN DER REPUBLIK MOLDAU

Eine weitere Ex-Sowjetrepublik ist (bzw. wird) zwischen Ost und West hin- und hergerissen. Die jeweiligen Interessenlagen dürften inzwischen als bekannt gelten. Welche Farbe mag wohl diese (bereits absehbare) Revolution bekommen?

Handelsblatt

URI AVNERY: „DAS PREUSSEN DER SIEDLER“

Vor ziemlich genau 20 Jahren wurde in Tel Aviv der israelische Ministerpräsident Jitzhak Rabin von einem fanatischen Siedler ermordet. Eine Phase des Aufbruchs in Richtung mehr Frieden ging damit zu Ende. In diesen Tagen überrollt den Landstrich zwischen Mittelmeer und Jordan eine neue Welle von Gewalt und Gegengewalt. Was ist hier bloß los, Uri Avnery?

Uri-Avnery-Blog

ZU GUTER LETZT — VOLKER PISPERS: „WESTEN GUT, OSTEN BÖSE“

Ist doch sonnenklar: Am Beispiel und Wesen des stets überlegenen Westens soll und muss die Welt genesen! Und ein Hoch auf die Doppelmoral gibt es mit dazu...

WDR (via youtube)

Hinweis: Die verlinkten Beiträge stellen nicht immer die Meinung der Cashkurs-Redaktion dar, dienen aber in jedem Falle der eigenen Urteilsbildung.