„Freie Forschung“ oder vielmehr Auftragsarbeit zur Mehrung von Konzernprofiten? Die Kölner haben in mühevoller Detailarbeit wieder einmal genauer hingesehen und dabei u.a. auch dokumentiert, wie sich steuerzahlerfinanzierte und stets für seriös befundene Institutionen mal ganz flugs dem großen Geld an den Hals werfen...

Diesen bereits am vergangenen Montag in unserem Clipping-Service veröffentlichten Beitrag haben wir an dieser Stelle noch einmal für Sie online gestellt.

Sie können den Beitrag aus der ARD-Mediathek über diesen Link aufrufen (ab Minute 21:50).

Beitrag senden Beitrag drucken