Liebe Cashkurs-Community,


begrüßen Sie mit uns die neuen Autoren hier auf Cashkurs. Matthias Weik und Marc Friedrich haben den Bestseller „Der größte Raubzug der Geschichte, Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden“ geschrieben. Im Interview sprechen wir über den für sie zunächst unerwartet großen Erfolg Ihres Buches und darüber, wie sie überhaupt dazu kamen, sich kritisch mit dem Finanzsystem auseinanderzusetzen. Auch der Report „Taxing Times“ des IWF, mögliche Kapitalverkehrskontrollen und eventuell damit einhergehende Grenzkontrollen, die aktuellen politischen Vorstöße zur Abgabe des nationalen Haushalsrechts an die EU-Kommission und das Erstarken der Front National in Frankreich werden thematisiert. Außerdem schildern die beiden ihre Ansichten zum Thema Auswanderung aus Europa und verraten uns, was sie über Gold als Geldanlage denken.


Viel Spaß beim Zuschauen wünscht
Ihre Julia Jentsch

Beitrag senden Beitrag drucken