Menschenrechte interessieren uns nur bei Gegnern