MERKEL UND SARKOZY BRAUCHEN MEHR ZEIT

Am Sonntag gab es das nächste Merkozy-Spitzentreffen in Berlin. Es gestaltet sich als schwierig, daraus eindeutig schlüssig zu werden, denn die Impulse gehen in viele Richtungen. Am Ende steht womöglich doch ein erweiterter Haircut für Griechenland — bei gleichzeitig engagierter Rettung der hiesigen Banken. Mal sehen, wie die Märkte das aufnehmen. Auch ansonsten ist nach dem Wochenende viel los in der Welt. 

 

 

===== N E W S =====

 

SPITZENTREFFEN — ÄNDERUNG DER EU-VERTRÄGE ANGEPEILT

Sind die „Ergebnisse” vielleicht nur der Vorgeschmack zur nächsten Runde?

Deutsche MittelstandsNachrichten

 

TSCHECHIENS PRÄSIDENT KRITISIERT BARROSO

Von Uneinigkeit hört man wenig, abgesehen davon, dass es sie geben muss...

Ria Novosti

 

GROSSDEMOS IN ITALIEN — BERLUSCONI AUF DEN LETZTEN METERN?

Kein Wunder, das ganze Polit-Chaos alleine ist doch eine Zumutung...

Der Standard

 

MONATE NACH DER REVOLUTION — TOTE BEI UNRUHEN IN ÄGYPTEN

Mit Recht und Ordnung scheint es da auch noch eine Weile hin zu sein...

Tagesschau

 

DOW CHEMICAL MIT 20-MRD-JOINT-VENTURE NACH SAUDI-ARABIEN

Neue Märkte erschließen wenn die alten langsam den Geist aufgeben?

Al Arabiya Englisch

 

 

===== H I N T E R G R U N D =====

 

OFFIZIELLE MITSCHRIFT ZUR MERKOZY-PRESSEKONFERENZ

Für Fans. Da steht zumindest alles mal so drin, wie es gesagt wurde.

Bundesregierung.de

 

"JETZT IST JEDER DURCH UND DURCH VERWIRRT" (VOR LAUTER BS)

Kommentar aus Übersee. Als Argument dient ein vielsagender Bloomberg-Screenshot.

ZeroHedge

 

WIE DER EFSF-HEBEL EIGENTLICH FUNKTIONIERT

Die Frage wurde gestellt. Hier ist eine ausführliche Antwort.

n-tv

 

KOMMENTAR ZUM "BUNDESTROJANER" — DILETTANTEN AM WERK

Eine beispiellose Sauerei, was da schon wieder abgelaufen ist...

Handelsblatt

 

THEMA LEBENSMITTELSPEKULATION — PROBLEM UND LÖSUNGEN

Studie von Misereor und Dirk Müller wird medial aufgegriffen. Erfreulich!

Frankfurter Rundschau

 

Hinweis: Die verlinkten Artikel stellen nicht immer automatisch die Meinung des Cashkurs-Teams dar, dienen aber in jedem Fall der eigenen Urteilsbildung.