Celesio AG - WKN: CLS100 ISIN: DE000CLS1001

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 23,93 Euro

Rückblick: Am vergangenen Freitag schaffte die Celesio Aktie den Sprung über den Widerstand bei 24,80 Euro und beendete so die Konsolidierung der vergangenen Wochen. Gleichzeitig wurde der laufende mittelfristige Aufwärtstrend erneut bestätigt, in dem die grundlegenden Chancen auf der Käuferseite liegen sollten.
Kurzfristig kam bei 25,60 Euro vor allem gestern wieder neues Verkaufsinteresse auf und die Aktie fiel wieder unter die 24,80iger Kursmarke zurück. Dieser Pullback ist zunächst noch nicht zwingend kritisch zu werten, zumal die Käufer derzeit auf eine starke Unterstützung um 23,75 Euro zurückgreifen können. Hier sollte jedoch neues Kaufinteresse aufkommen, um den aktuellen Aufwärtstrend nicht zu gefährden.

Charttechnischer Ausblick: Oberhalb von 23,70 Euro bleibt das Sentiment in der Celesio Aktie zunächst weiter bullisch. Dies eröffnet in den kommenden Wochen weitere Rallychancen bis auf 27,30 Euro.
Fällt die Aktie jedoch per Tagesschluss unter 23,70 Euro zurück, muss mit einer deutlicheren Korrektur gerechnet werden. Weitere Verkäufe bis auf 22,11 Euro sind dann zu erwarten.

Kursverlauf vom 23.02.2007 bis 27.04.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Beitrag senden Beitrag drucken