Ich würde mich freuen, wenn der eine oder andere dieser aufschlussreichen Beiträge auf Ihr Interesse stoßen würde und wünsche Ihnen ein ruhiges und erholsames Winter-Wochenende!

Ihr

Dirk Müller

Roman Baudzus: Genau hingeschaut bei Chinas ausländischen Währungsreserven!

William Potter / Shutterstock.com

Im heutigen Bericht über voranschreitende wirtschaftliche Entwicklungen in China möchte ich mein Augenmerk einmal den doch recht deutlich sinkenden Währungsreserven im Reich der Mitte zuwenden.

Vor gar nicht allzu langer Zeit, wurden diese Währungsreserven noch allseits bewundert und bis über den grünen Klee gelobt, wurden damit doch vielerorts ökonomische Stärke, Stabilität und Handlungsfähigkeit der staatliche Institutionen assoziiert.

https://www.cashkurs.com/kategorie/wirtschaftsfacts/beitrag/genau-hingeschaut-bei-chinas-auslaendischen-waehrungsreserven/ 

Andreas Meyer - Marktanalyse: Blick auf den Bankensektor – Sind Investments überhaupt möglich? (Teil 2)

Maciej Bledowski / Shutterstock.com

Generell ist es einfach ein Industrieunternehmen zu betrachten. Die Umsätze werden mit Produkten oder Dienstleistungen erwirtschaftet, es gibt möglicherweise einen Warenbestand und die Verschuldung münzt auf den Füßen der Innen- oder Außenfinanzierung. Bei Banken hingegen erscheint es bereits schwierig herauszufinden, womit sie ihr Geld verdienen.

https://www.cashkurs.com/kategorie/aktienwelt/beitrag/marktanalyse-blick-auf-den-bankensektor-sind-investments-ueberhaupt-moeglich-teil-2/

Dr. Paul Craig Roberts: Übernimmt Goldman Sachs die Kontrolle über die Trump-Präsidentschaft?

Pam und Russ Martens haben einen beeindruckenden Überblick in Bezug auf die aktuellen und ehemaligen Vorstandsmitglieder der US-Großbank Goldman Sachs ausgearbeitet, die im so genannten Übergangsteam Donald Trumps eine entscheidende Rolle spielen, und die durch Donald Trump in öffentliche Ämter berufen worden sind.

https://www.cashkurs.com/kategorie/wirtschaftsfacts/beitrag/uebernimmt-goldman-sachs-die-kontrolle-ueber-die-trump-praesidentschaft/

Ramon Schack: US-Geheimdienste gegen Donald Trump

stock photo world / Shutterstock.com

In der vergangenen Nacht führte ich ausgiebige Gespräche mit einer meiner Quelle in den USA, über den sich abzeichnenden Machtkampf, zwischen den mächtigen Geheimdiensten Washingtons und dem zukünftigen Präsidenten der Supermacht.

Niemand sollte hierbei davon ausgehen, dass dieser Kampf sauber ausgeführt wird. Nein, er wird schmutzig, schmutziger als man es sich überhaupt vorstellen kann.

https://www.cashkurs.com/kategorie/hintergrundinfos/beitrag/us-geheimdienste-gegen-donald-trump/

Oguz Calli: Tech-Check 2017 – Wenn Science-Fiction zu Science-Reality wird

kentoh / Shutterstock.com

Ein neues Jahr hat begonnen und viele Börsenpublikationen sind wieder einmal voll mit Einschätzungen, wo der DAX Ende des Jahres stehen wird, welche Branchen im Trend liegen werden usw. Während die geopolitischen Gefahren nach wie vor eine hohe Brisanz in sich bergen, beschleunigen sich die wissenschaftlichen Durchbrüche in verschiedenartigen Bereichen. Es entstehen viele innovative Produkte und Dienstleistungen auf den globalen Zukunftsmärkten. Vor diesem Hintergrund eröffnen sich ganz neue Anlagechancen in den Hightech-Branchen des 21. Jahrhunderts.


https://www.cashkurs.com/kategorie/hintergrundinfos/beitrag/tech-check-2017-wenn-science-fiction-zu-science-reality-wird/

Markus Schön: Donald Trump – fehlte der Planwirtschaft bislang nur Twitter?

txking / Shutterstock.com

Ohne die niedrige Inflation wäre diese Entwicklung deutlich verhaltener ausgefallen, weshalb die positiven Entwicklungen nach der Wahl des US-Republikaners Donald Trump zum zukünftigen US-Präsidenten immer mehr überraschen. Schließlich ist mit seinem Investitionsprogramm nicht nur die Hoffnung auf ein deutlich stärkeres Wirtschaftswachstum verbunden, sondern aus seiner bisher bekannten Strategie folgt dann eine deutlich höhere Inflation in den USA.

https://www.cashkurs.com/kategorie/gesellschaft-und-politik/beitrag/donald-trump-fehlte-der-planwirtschaft-bislang-nur-twitter/