Fraport - WKN: 577330 - ISIN: DE0005773303

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 45,88 Euro

Rückblick: Mitte Juli startete in der Fraport Aktie mit dem Ausbruch aus einer Dreiecksformation nach oben ein mittelfristiger Aufwärtstrend. Dieser führte die Aktie bisher auf ein Hoch bei 46,79 Euro, wo Gewinnmitnahmen zu einer kurzfristigen Korrektur führten. Im Rahmen dieser fiel der Kurs bis auf das Unterstützungsniveau bei 43,75 Euro zurück, wo sich die Käufer jedoch wieder zu Wort meldeten. Seit dem tendiert der Kurs auch kurzfristig wieder nach oben. Eine Bestätigung des laufenden Bullenmarktes durch ein neues Hoch blieb bisher aber noch aus.

Charttechnischer Ausblick: Für die Bullen in der Fraport Aktie ist derzeit der Bereich um 43,75 Euro eine zentrale Schaltstelle. Unter dieses Unterstützungscluster aus horizontaler Unterstützungslinie und gleitendem Durchschnitt sollte die Aktie im Rahmen des Bullenmarktes nicht mehr zurückfallen, denn dann dürfte die Rally seit Sommer korrigiert werden. Kursverluste bis auf 38,75 Euro wären dann nicht ausgeschlossen.

Oberhalb von 43,75 Euro aber dürften die Bullen weiter das Kursgeschehen in Fraport bestimmen. Dabei eröffnet sich mittelfristig sogar noch Aufwärtspotential bis auf 55,00 Euro – zwischenzeitlich eingestreute kleinere Korrekturen inklusive.

Kursverlauf vom 24.02.2010 bis 02.11.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Beitrag senden Beitrag drucken