In Machtbeben werden Hintergründe, Zusammenhänge und Konsequenzen der aktuellen Konflikte erklärt. Ob China, Russland, Nordkorea, Naher und Mittlerer Osten oder USA und Europa – anhand der Spannungen, die sich in unserem Finanz- und Wirtschaftssystem aufbauen, schildert Dirk Müller den möglichen Ablauf der kommenden Weltwirtschaftskrise und liefert Beispiele für eindeutige Signale, die den Beginn dieser Krise einläuten können.

Seit der Abgabe des Manuskriptes von Machtbeben im Frühjahr 2018 bis zum Erscheinen der Taschenbuchausgabe haben sich bereits einige der im Buch besprochenen Entwicklungsstränge weiterentwickelt. Eine treffende Situationsanalyse zeichnet sich jedoch dadurch aus, dass sie die kommenden Ereignisse in ihren Grundstrukturen bis zu einem gewissen Grad korrekt prognostizierbar macht – somit bleibt auch das mit einem neuen Vorwort versehene Taschenbuch brandaktuell!

Hier geht es direkt zum handsignierten Taschenbuch in unserem CK*Shop!

Wir wünschen Ihnen sowie Ihren Freunden und Bekannten viel Spaß und Erkenntnisgewinn beim Schmökern!