Metro - WKN: 725750 - ISIN: DE0007257503

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 39,81 Euro

Rückblick: Nachdem die erste Euphorie der Bullen in Sachen Metro verflogen war, mit der die Kurse im März bis Mai auf ein Hoch bei 39,09 Euro ansteigen konnten, ging die Aktie in einen moderateren Aufwärtstrend über. In diesem wurde im September und Oktober die untere Trendkanalbegrenzung mehrfach getestet und die Kurse prallten an dieser Unterstützungslinie nach oben hin ab. Aber erst in dieser Woche gelang dann auch der charttechnische Befreiungsschlag der Bullen, in dem der kurzfristige Widerstand bei 39,10 Euro nach oben durchbrochen werden konnte. Damit befindet sich die Aktie nun auch im kurzfristigen Zeitrahmen wieder in einem Aufwärtstrend.

Charttechnischer Ausblick: Die Bullen sind wieder spürbar zurück und mit diesen hat die Metro Aktie nun die Chance auf weitere Kursgewinne bis auf 42,68 Euro und 44,30 Euro. Zwischenzeitliche Rücksetzer sind dabei jedoch nicht ausgeschlossen.

Bärisch präsentiert sich das Chartbild jetzt erst wieder unterhalb von 36,10 Euro. Ein solcher Rücksetzer würde ein kurzfristiges Verkaufssignal auslösen, mit dem weitere Kursverluste bis auf 32,20 Euro einzuplanen wären.

Kursverlauf vom 04.02.2009 bis 15.10.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Beitrag senden Beitrag drucken