Software AG - WKN: 330400 - ISIN: DE0003304002

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 92,23 Euro

Rückblick: Stark präsentierten sich in der letzten Woche die Käufer in der Software AG Aktie, denen es gelungen ist, die von 85,91 Euro an bis hin zu 89,87 Euro lauernden Widerstände direkt nach oben zu durchbrechen. Damit zeigt sich im Chart des Softwareunternehmens nun eine inverse Schulter-Kopf-Schulter Bodenformation, aus der heraus sich ein rechnerisches Kursziel im Bereich von 107,75 Euro ableiten lässt. Dieses Kaufsignal muss nun jedoch durch eine entsprechende Nachhaltigkeit bestätigt werden, was angesichts des Widerstandsbereichs zwischen 95,22 Euro und 93,00 Euro nicht ganz einfach werden könnte.

Charttechnischer Ausblick: Das Sentiment in der Software AG Aktie hat sich mit der Rally in den vergangenen fünf Handelstagen wieder deutlich verbessert und die Käufer sollten nun wieder das grundlegende Kursgeschehen bestimmen. Mit diesen wären unter Berücksichtigung zwischenzeitlicher Korrekturen nun weitere Kursgewinne bis auf 107,75 Euro möglich.

Idealerweise fällt die Aktie innerhalb dieses bullischen Szenarios nun nicht mehr unter 85,90 Euro zurück. Ein Tagesschlusskurs unter dieser Unterstützung wäre bereits wieder ein erstes Achtungszeichen. Kann dann auch die kurzfristige Aufwärtstrendlinie nicht verteidigt werden, drohen weitere Kursverluste bis auf 67,00 Euro.

Kursverlauf vom 12.11.2009 bis 12.07.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)