Wacker Chemie - WKN: WCH888 - ISIN: DE000WCH8881

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 82,68 Euro

Rückblick: Mit dem heutigen Kursgewinn in der Wacker Chemie Aktie entpuppt sich der Ausbruch unter 79,30 Euro am Montag letzter Woche als Fehlsignal. Hier wurde die Nackenlinie einer Schulter-Kopf-Schulter Toppformation nach unten durchbrochen und so ein größeres Verkaufssignal generiert. Dieses konnte sich in den vergangenen Tagen jedoch nicht durchsetzen und heute nun kann die Nackenlinie wieder deutlich überschritten werden. Parallel dazu wird auch die kurzfristige Abwärtstrendlinie deutlich nach oben durchbrochen, womit die laufende Verkaufswelle seit dem Erholungshoch bei 94,66 $ beendet sein dürfte.

Charttechnischer Ausblick: Die Aktie von Wacker Chemie zählt heute zu den stärksten Werten im M-Dax und kann dies bis zum Handelsende gehalten werden, besteht eine gute Chance, dass die Bullen noch einmal einen Anlauf auf den Widerstandsbereich zwischen 94,60 Euro und 101,50 Euro starten werden.

Dafür sollte der Kurs nun aber nicht mehr nachhaltig unter 77,50 Euro zurückfallen. Dies würde die Verkäufer erneut zurück ins Spiel bringen und weitere Kursverluste bis auf 69,00 Euro wären im Anschluss möglich.

Kursverlauf vom 31.10.2008 bis 15.07.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Beitrag senden Beitrag drucken