Wacker Chemie - WKN: WCH888 - ISIN: DE000WCH8881

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 84,99 Euro

Rückblick: Beim Blick auf den Chart der Wacker Aktie dürfte das „Bullenherz höher schlagen“, denn mit der Rallye in den vergangenen Tagen hat sich das Bild deutlich verbessert. So konnte mit dem Ausbruch über 69,00 Euro eine inverse Schulter-Kopf-Schulter Bodenformation ausgebildet werden, dessen rechnerisches Kursziel bei ca. 105,45 Euro liegt. Dieses Kaufsignal wird durch den anschließenden Ausbruch über die mittelfristige Abwärtstrendlinie und die ebenfalls hier liegende exp. GDL 200 zusätzlich bestätigt.

Kurzfristig lässt die Dynamik nach oben jedoch wieder etwas nach, womit nun durchaus eine Korrektur möglich wäre. Der Bereich um 82,00 Euro wirkt hier nun aber bereits unterstützend, anschließend liegt dann die zentrale Schaltstelle für die aktuellen Kaufsignale bei 69,00 Euro.

Charttechnischer Ausblick: Die Aktien von Wacker Chemie sind aktuell bullisch zu werten und oberhalb von 69,00 Euro dürften die grundlegenden Chancen auch weiterhin auf der Käuferseite liegen. Erst wenn dieses Unterstützungsniveau nicht gehalten werden kann, werden die aktuellen Kaufsignale vollends negiert und weitere Kursverluste bis auf 58,50 Euro und darunter dann 45,15 Euro müssten eingeplant werden.

Oberhalb von 69,00 Euro aber dominieren die Käufer das Kursgeschehen, wobei die Aktie im besten Fall schon nicht mehr nachhaltig unter 78,60 Euro zurückfällt. Weitere Kursgewinne mit Blick auf die kommenden Wochen bis 97,86 Euro und anschließend 114,01 Euro wären hier möglich.

Kursverlauf vom 28.08.2009 bis 08.05.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Beitrag senden Beitrag drucken