Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt, hier klicken!
Cashkurs*Daily

Die wichtigsten News im Video

Tagesausblick vom 19. Juli 2018 - China verbannt das Wort "Handelskrieg"
19.07.2018 | Autor: Rüdiger Born
Tagesausblick vom 19. Juli 2018 - China verbannt das Wort "Handelskrieg"
Zum Video

News auf Cashkurs.com

19.07.2018 | Autor: Folker Hellmeyer
"Winds of Change" in zarten Ansätzen ...
In den 12 Bezirken der Federal Reserve sorgen sich die Unternehmen zunehmend bezüglich der kontraproduktiven Folgen der Zollpolitik Trumps. Belastende Preiseffekte (z.B. für Zulieferer) stehen im Fokus. Der IWF treibt mit einer Quantifizierung der Effekte auf die Weltwirtschaft die Emotionen aus dem Markt.
Zum Artikel
Investmentsteuerreform - Update aus der Beratungspraxis
19.07.2018 | Autor: Christoph Leichtweiß
Investmentsteuerreform - Update aus der Beratungspraxis
Zum Video
18.07.2018 | Autor: Roman Baudzus
Russland: Good-bye, US-Staatsanleihemärkte!
Russland lässt seinen Worten Taten folgen. Seit Mai dieses Jahres zählt Amerikas Finanzministerium „den großen Feind im Osten“ nicht mehr zu den größten zehn Auslandshaltern von US-Staatsanleihen. Und in der Tat zeigen neueste Statistiken, dass Russland seine amerikanischen Staatsanleihe-Bestände in rasantem Tempo abbaut. Dem Thema einer voranschreitenden De-Dollarisierung wird dadurch neue Nahrung gegeben.
Zum Artikel
18.07.2018 | Autor: Dr. Paul Craig Roberts
Ist Präsident Trump ein Verräter, weil er Frieden mit Russland will?
Demokraten behaupten, dass dem so ist. Amerikas Demokratische Partei zeigt sich entschlossen, die Welt lieber in einen thermonuklearen Krieg zu führen anstatt endlich zuzugeben, dass Hillary Clinton die US-Präsidentschaftswahlen in einem fairen Wettbewerb mit eindeutigem Ergebnis verloren hat. Die Demokratische Partei wurde durch das einstige Clinton-Regime nachweislich von oben bis unten korrumpiert, woraufhin die Partei nun völlig verrückt spielt.
Zum Artikel
18.07.2018 | Autor: Ramon Schack
Kurs Ost-Südost: Mazedonien wird NATO-Mitglied
Im NATO-Hauptquartier drückt man aufs Tempo, um den russischen Einfluss aus der Region zu verdrängen. Der Weg Mazedoniens in die NATO und danach wohl in die EU ist Teil jener Strategie Washingtons, die energiepolitische Zukunft Europas im Sinne der USA zu gestalten.
Zum Artikel

Analyse des Tages

18.07.2018 | Autor: Mario Steinrücken
CK*Trading-Idee: D.R. Horton Inc.
Mit D.R. Horton möchte ich Ihnen eine langfristig ausgerichtete Trading-Idee vorstellen. Das Unternehmen zählt zu den größten Wohnungsbaugesellschaften in den USA. Bei einer Gesamtkapitalrentabilität von 9 Prozent, einem KGV von 13 und einem KBV von 2 ist die Aktie auf dem aktuellen Niveau nicht sonderlich hoch bewertet.
Zum Artikel

Interessantes aus den Medien

Umweltbonus: Unangenehme Post für Tesla-Kunden

Der Bund fordert von Hunderten Tesla-Besitzern einen Bonus für das Model S zurück. sueddeutsche.de

Das große Scannen: Was darf in die elektronische Akte der Jobcenter?

Um Arbeitslosengeld zu erhalten, müssen Menschen gegenüber Jobcentern teils intime Details ihres Privatlebens offenlegen. Mittlerweile werden die Akten zunehmend digitalisiert, gespeichert und durchsuchbar gemacht. Wichtige Fragen bleiben aber ungeklärt. netzpolitik.org

© Finanzethos GmbH | Alle Rechte vorbehalten Newsletter abbestellen   Impressum   Nutzungsbedingungen
Finanzethos GmbH - Büro Hamburg -
Alter Wall 34-36, 20457 Hamburg, Telefon +49 (0)40 / 33 44 152 16, Telefax +49 (0)40 / 33 44 152 22
Sitz der Gesellschaft: Reilingen, Amtsgericht Mannheim/HR B 706038
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. §27 UStG: DE262568789,
Geschäftsführer der Gesellschaft: Dirk Müller