Unsere Themen des heutigen Tages im Überblick:

News

  • Barack Obama in London: EU vergrößert Großbritanniens Einfluss in der Welt
  • Abgaswerte: Auch Daimler gerät ins Visier der US-Behörden
  • EZB beschließt Details zum Kauf von Unternehmensanleihen
  • Österreich: Banken rütteln am Tabu von Bankomatgebühren
  • 7,2 Prozent Defizit: Griechenland bekommt Neuverschuldung nicht in den Griff

Hintergrund

  • Studie: Geldwäsche in Deutschland bei mehr als 100 Milliarden Euro
  • Junge Leute in Deutschland optimistisch – Sparen fürs Alter ist die Ausnahme
  • Daniel Stelter: Japans Endspiel – Aber mit welchem Ende?
  • Prof. Dr. Max Otte: Ohne Bargeld stirbt die Demokratie
  • „extra 3“: Johannes Schlüter – Sicherheitsbeauftragter für den Obama-Besuch in Hannover


News

BARACK OBAMA: EU VERGRÖSSERT GROSSBRITANNIENS EINFLUSS IN DER WELT

Geschickt verpackt, Mr. President! Sollte es nicht vielmehr heißen: Der Verbleib Großbritanniens in der EU vergrößert den US-Einfluss auf Europa...? Essentiell u.a. bezüglich TTIP, siehe Link zwei...

Stuttgarter Nachrichten

Reuters


ABGASWERTE: AUCH DAIMLER GERÄT INS VISIER DER US-BEHÖRDEN

Bis zu 65-fach überhöhte Abgaswerte sollen bei Mercedes-Modellen mit Blue-Tec-Dieselmotoren festgestellt worden sein. Auch Mitsubishi darf sich in den USA auf unbequeme Fragen gefasst machen...

Reuters


EZB BESCHLIESST DETAILS ZUM KAUF VON UNTERNEHMENSANLEIHEN

Immer her mit allem, was sich irgendwie zu Geld machen lässt! Denn auch die Qualitätsanforderungen im sog. CSPP-Aufkaufprogramm werden sukzessive abgesenkt werden. Wetten?

finanzen.net


ÖSTERREICH: BANKEN RÜTTELN AM TABU VON BANKOMATGEBÜHREN

Sind Sie etwa davon überrascht? Irgendwoher müssen die Margen in Null- und Negativzinszeiten ja kommen...

Der Standard


7,2 PROZENT DEFIZIT: GRIECHENLAND BEKOMMT NEUVERSCHULDUNG NICHT IN DEN GRIFF

Wenn man mit „Strukturreformen“ meint, aber „Kaputtsparen“ anordnet, ist genau das das Ergebnis. Wie es sich schon immer in der Wirtschaftshistorie nachvollziehen lässt. Auch bei den sog. „Musterschülern“ übrigens...

SPIEGEL



Hintergrund

STUDIE: GELDWÄSCHE IN DEUTSCHLAND BEI MEHR ALS 100 MILLIARDEN EURO

Warum in die Ferne schweifen, wenn der Betrug liegt doch so nah...? Bei bis zu geschätzt 28.000 Verdachtsfällen kommt so einiges rum, natürlich immer zu Lasten des ehrlichen Steuerzahlers...

finanzen.net


JUNGE LEUTE IN DEUTSCHLAND OPTIMISTISCH – SPAREN FÜRS ALTER IST DIE AUSNAHME

Drei Viertel aller in Deutschland befragten jungen Leute blicken zuversichtlich in die Zukunft. Doch nur wenige kümmern sich um den finanziellen Part dieser Zukunft. Für die “Generation Praktikum“ tun sich gefährliche Lücken auf!

FAZ

Tagesspiegel


DANIEL STELTER: JAPANS ENDSPIEL – ABER MIT WELCHEM ENDE?

Dem ostasiatischen Industrieland fehlen die jungen Leute, und zwar umfänglich. Zu einem lange wirksamen demographischen Problem gesellen sich weitere schwerwiegende strukturelle (u.a. auch monetäre) Verwerfungen, die irgendwann in eine multiple Abwärtsspirale münden werden. Wie das wohl ausgehen mag?

WirtschaftsWoche


PROF. DR. MAX OTTE: OHNE BARGELD STIRBT DIE DEMOKRATIE

Der Wirtschaftsprofessor und Fondsmanager mit einem flammenden Plädoyer für das Bare – auch in Buchform. Wie viele „düstere“ Prognosen und „Verschwörungstheorien“ wurden eigentlich schon längst von der Realität eingeholt?

Handelszeitung


ZU GUTER LETZT — „EXTRA 3“: JOHANNES SCHLÜTER – SICHERHEITSBEAUFTRAGTER FÜR DEN OBAMA-BESUCH IN HANNOVER

Am Wochenende wird der US-Präsident die norddeutsche Messestadt besuchen. Nicht zuletzt Sicherheitsexperten werden bis auf Äußerste gefordert sein. Wie beruhigend, dass hier echte Profis die Verantwortung tragen...

extra 3 (Johannes Schlüter; NDR-Mediathek)

extra 3 (gesamte Sendung vom 20.4.; NDR-Mediathek)



Hinweis: Die verlinkten Beiträge stellen nicht immer die Meinung der Cashkurs-Redaktion dar, dienen aber in jedem Falle der eigenen Urteilsbildung.