Liebe Cashkurs-Community,

die Forderungen nach einer längeren Lebensarbeitszeit werden wieder heiß diskutiert. Dabei ist Arbeiten mit 65 plus schon längst die Regel: Immer mehr Menschen gehen im Rentenalter noch einer Arbeit nach. Viele Ruheständler wollen das, aber immer mehr müssen im Alter auch dazuverdienen. Denn die Lücke zwischen ausbezahlter Rente und einem auskömmlichem Lebensabend wird immer größer. Diese Kluft erfasst zudem immer weitere Bevölkerungskreise - und mit Blick auf immer mehr Billigjobs und gebrochene Lebensläufe könnte gerade die jüngere Generation perspektivisch vor dem Nichts stehen.

Das Team des ZDF-Politmagazins "frontal 21" hat sich einmal in der Republik umgesehen und einige wichtige Fakten und Prognosen zum Thema zusammengetragen.

Diesen sehenswerten Beitrag können Sie in der ZDF-Mediathek unter diesem Link ansehen.

Beitrag senden Beitrag drucken