Liebe Cashkurs-Community,

vorgestern zeigte die ARD eine überaus beeindruckende und mehrfach preisgekrönte Dokumentation von Laura Poitras über das Leben und Wirken des wohl bekanntesten Whistleblowers Edward Snowden, die wir Ihnen sehr ans Herz legen möchten.

Die ARD-Mediathek, unter der Sie diese Dokumentation abrufen können, stellt dieses Filmdokument wie folgt vor:

Als Edward Snowden seine erste verschlüsselte E-Mail unter dem Namen "Citizenfour" im Januar 2013 an Laura Poitras schickt, arbeitet die Regisseurin bereits an einem Film über die Praxis der Massenüberwachung, dem dritten Teil ihrer Trilogie über die USA nach 9/11. Snowden hatte Poitras nicht zuletzt deshalb als Kontaktperson gewählt, weil sie seit Jahren selbst eine Zielperson der Geheimdienste war, die bei der Einreise oder Ausreise in den USA regelmäßig aufgehalten und verhört wurde. +++ "Citizenfour" wurde mit dem Oscar, der Lola und dem Emmy ausgezeichnet. +++ Aus rechtlichen Gründen ist dieser Film nur innerhalb von Deutschland abrufbar.


Der Originallink zu dieser Dokumentation in der ARD-Mediathek lautet wie folgt:

http://www.ardmediathek.de/tv/Reportage-Dokumentation/Citizenfour/Das-Erste/Video?documentId=31827512&bcastId=799280



Diskutieren Sie hierzu gerne in unserem neuen Leser-Forum.

Beitrag senden Beitrag drucken