Mit Werkzeugen aus der Naturkatastrophenforschung präsentiert der Mathematiker Paul Skiba eine praxisnahe Methode der Verlustvermeidung. In Kombination mit der richtigen Erwartungshaltung des Anlegers kann das eine Antwort auf „unvorhersehbare“ und „historische“ Krisen sein.

Die entsprechenden Informationen finden Sie hier im Video:
http://www.ypos-fp.de/alle_publikationen/video-hochwasser-und-boersencrashs-analogien-fuer-anleger-12900/

Natürlich ist das nur ein Beispiel für das Management von Risiken in Wertpapierdepots. Der Erfolg liegt selten im Produkt, sondern der Kombination aus einem konsequent umgesetzten System und dem Verständnis auf Anlegerseite.

Beitrag senden Beitrag drucken