Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt, hier klicken!
Cashkurs Newsletter
22.01.2021 | Autor: Cashkurs-Redaktion
CK*Trends: Künstliche Intelligenz für die Gesundheit
Künstliche Intelligenz wird in der modernen Medizin der Zukunft quasi zu einem „Co-Piloten“ mutieren, der den Menschen entsprechend jedoch nicht völlig ersetzen wird. Vielmehr soll uns die Technologie dabei unterstützen, menschliches Leid zu verhindern, Krankheiten frühzeitig zu erkennen sowie effektive und personalisierte Medikamente zu entwickeln. Hiermit beschäftigt sich die neueste Ausgabe von CK*Trends!
Zum Artikel
Tagesvideo vom 22. Januar 2021: Fokus auf die EZB – Nullzins und kollabierter Stress im Finanzsystem
22.01.2021 | Autor: Christoph Leichtweiß
Tagesvideo vom 22. Januar 2021: Fokus auf die EZB – Nullzins und kollabierter Stress im Finanzsystem
Zum Video

Liebe Cashkurs-Community,

als Newsletter-Abonnent erhalten Sie auch heute wieder eine Auswahl an interessanten Beiträgen, die in den letzten Tagen auf Cashkurs.com erschienen sind.

Sie interessieren sich für unsere tägliche Berichterstattung auf Cashkurs.com und wünschen vollen Zugriff auf alle Beiträge, Analysen und den täglichen Video-Ausblick von Dirk Müller und seinem Team? Dann können Sie über folgenden Link die Premium-Mitgliedschaft abschließen. Als Premium-Mitglied erhalten Sie ebenfalls unseren Daily-Newsletter und sind damit automatisch immer auf dem aktuellen Stand unserer Berichterstattung. Hier mehr erfahren -->

CK*TV: Ernst Wolff antwortet auf Ihre Fragen
23.01.2021 | Autor: Helmut Reinhardt
CK*TV: Ernst Wolff antwortet auf Ihre Fragen
Zum Video
22.01.2021 | Autor: Ramon Schack
Weniger Amerika wagen!
Eine Mehrheit der Europäer wünscht sich eine eigene Außenpolitik - unabhängig von den USA. Gemäß einer Umfrage, welche dieser Tage - unmittelbar nach den Wahlen in den USA - im Auftrag des European Council on Foreign Relations (ECFR) von Datapraxis und YouGov durchgeführt wurde, scheinen die Europäer stark von transatlantischen Positionen abzurücken und bevorzugen eine eigene europäische Außenpolitik.
Zum Artikel
21.01.2021 | Autor: Christof von Wenzl
Kaufen? Verkaufen? Ja, was denn nun?!
Die Märkte bewertungstechnisch zu greifen, ist derzeit enorm schwierig. Dazu müsste man erst einmal die gesamte Gemengelage verlässlich einschätzen können. Je mehr man sich in diesen Tagen mit den Kapitalmärkten befasst, desto mehr Fragen treten aber auf, anstatt sich Antworten finden lassen.
Zum Artikel
Ihre Wunschanalysen am Chart besprochen, 21. Januar 2021
21.01.2021 | Autor: Mario Steinrücken
Ihre Wunschanalysen am Chart besprochen, 21. Januar 2021
Zum Video
Charttechnik: Nasdaq stark - Gold schwach?
20.01.2021 | Autor: Rüdiger Born
Charttechnik: Nasdaq stark - Gold schwach?
Zum Video
19.01.2021 | Autor: Cashkurs-Redaktion
Wie die Bundesregierung heimlich mit Visa, Mastercard und Gates an der Bargeldbeseitigung arbeitet
"Die Bundesregierung ist seit 2016 eine Hauptsponsorin der Better Than Cash Alliance, die von Visa, Mastercard, Gates Foundation und anderen gegründet wurde, um das Bargeld zurückzudrängen. Als das bekannt wurde, kündigte die Regierung ein Ende der Unterstützung an. Stattdessen intensivierte sie die Verbindung, wie die Antwort auf eine parlamentarische Anfrage zeigt." schreibt Dr. Norbert Häring.
Zum Artikel
19.01.2021 | Autor: Wirtschaftsfacts-Gastautor
Reise- und Tourismusindustrie durchlebt fulminanten Umbruch
Eines der weltweit führenden Unternehmen zur Vermarktung von Übernachtungsangeboten, das erst kürzlich mittels eines IPOs an die Börse gegangen ist, sollte naturgemäß eigentlich Optimismus verstreuen, um die eigenen Angebote und Aussichten in den besten Farben zu malen, doch…
Zum Artikel
19.01.2021 | Autor: Frank Meyer
Watt? Kleine Kurzschlüsse im Portemonnaie
Es gibt ja nicht nur die Aktienbörsen, sondern auch die Strombörsen. Da ist immer der Teufel los! Obwohl die Strompreise wegen der Pandemie eingekracht sind, zahlen wir trotzdem mehr! Angebot, Nachfrage und Preis sind wie so vieles heutzutage außer Rand und Band. Schließlich mischt sich der Staat überall ein. Wenn die nächste Rechnung kommt, werden sich viele fragen, wer da nicht richtig verdrahtet ist, bevor die Sicherung durchknallt.
Zum Artikel
18.01.2021 | Autor: Frank Meyer
Viel schlimmer als Griechenland!
Joe Bidens Präsidentschaft beginnt mit einer gigantischen Geldflut von 1,9 Billionen US-Dollar. Bei 328 Millionen US-Amerikanern sind das hochgerechnet 5.800 US-Dollar für jeden. Mit den von vor drei Wochen unter Trump beschlossenen 600 US-Dollar soll es dann 2.000 US-Dollar geben. Nett!
Zum Artikel
© Finanzethos GmbH | Alle Rechte vorbehalten Newsletter abbestellen   Impressum   Nutzungsbedingungen
Finanzethos GmbH
Schlossmühle 6, 68799 Reilingen, Telefon +49 (0)6205 255 80 64, Telefax +49 (0)6205 255 38 18
Sitz der Gesellschaft: Reilingen, Amtsgericht Mannheim/HR B 706038
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. §27 UStG: DE262568789,
Geschäftsführer der Gesellschaft: Dirk Müller