Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt, hier klicken!
Cashkurs Newsletter
Tagesvideo vom 22. März 2019 - Einkaufsmanagerdaten werden Rezessionsdiskussion in Deutschland anheizen
22.03.2019 | Autor: Christoph Leichtweiß
Tagesvideo vom 22. März 2019 - Einkaufsmanagerdaten werden Rezessionsdiskussion in Deutschland anheizen
Zum Video
Marktupdate: Fed rudert weiter zurück!
21.03.2019 | Autor: Dirk Müller
Marktupdate: Fed rudert weiter zurück!
Zum Video
21.03.2019 | Autor: Cashkurs-Redaktion
CK*Trends: Mit Vollgas und Schiene in die mobile Zukunft
12.000 Kilometer Hochgeschwindigkeitsstrecke hat China allein in den letzten fünf Jahren gebaut. Nun soll sich dieses Netz im Rahmen der Seidenstraße über den ganzen Eurasischen Kontinent erweitern. Die trägen und rückständigen Systeme der europäischen Bahnbetreiber stehen vor epochalen Veränderungen. Sie passen sich an, oder werden im wahrsten Sinne überrollt. Welche Unternehmen davon profitieren, an welchen davon Sie sich beteiligen können und welche positiven Auswirkungen das auf uns Bahnfahrer hat, lesen Sie in der neusten Studie von Cashkurs*Trends.
Zum Artikel

Liebe Cashkurs-Community,

als Newsletter-Abonnent erhalten Sie auch heute wieder eine Auswahl an interessanten Beiträgen, die in den letzten Tagen auf Cashkurs.com erschienen sind.

Sie interessieren sich für unsere tägliche Berichterstattung auf Cashkurs.com und wünschen vollen Zugriff auf alle Beiträge, Analysen und den täglichen Video-Ausblick von Dirk Müller und seinem Team? Dann können Sie über folgenden Link die Premium-Mitgliedschaft abschließen. Als Premium-Mitglied erhalten Sie ebenfalls unseren Daily-Newsletter und sind damit automatisch immer auf dem aktuellen Stand unserer Berichterstattung. Hier mehr erfahren -->

22.03.2019 | Autor: Ramon Schack
Chinas „Neue Seidenstraße“ - Brüssel wittert Gefahr
Das Projekt der "Neuen Seidenstraße", das Jahrhundert-Projekt der Volksrepublik China, die Welt mit riesigen Infrastrukturprojekten miteinander zu verknüpfen, schreitet immer weiter voran - flankiert von dem explosiven Aufschwung der Volksrepublik der letzten Jahrzehnte. Inzwischen hat dieses Unterfangen ein Potential erreicht, um die EU erneut weiter zu belasten, sollte diese ihre ideologische Westfixierung nicht aufgeben können - oder aufgeben wollen.
Zum Artikel
21.03.2019 | Autor: Christof von Wenzl
CK*Aktienanalyse: Barrick Gold – Solider Wert aus der ersten Reihe
Aus der kürzlich getätigten Übernahmeofferte von Newmont Mining durch Barrick Gold wurde schlussendlich nichts. Jedoch hat diese Aktion und der zuletzt steigende Goldpreis wieder für etwas mehr Aufmerksamkeit für den stiefmütterlich behandelten Goldminensektor gesorgt. Somit begutachten wir heute mit dieser CK*Aktienanalyse einen der größten Spieler auf dem Feld, Barrick Gold.
Zum Artikel
20.03.2019 | Autor: Roman Baudzus
Abwärts: Fracking-Aktien fallen in Ungnade
Nicht nur Bankentitel hinken der seit Jahresbeginn anhaltenden Rallye an den Aktienmärkten deutlich hinterher, sondern die allgemeine Entwicklung von großen Indizes wie Dow Jones, Nasdaq oder S&P 500 lässt auf den ersten Blick auch völlig unberücksichtigt, zu welchem Grad die Aktien von Fracking-Unternehmen in den USA inzwischen unter die Räder geraten sind.
Zum Artikel
20.03.2019 | Autor: Mario Steinrücken
CK*Swingtrading-Idee AXA
In dieser Woche möchte ich Ihnen eine spekulativ ausgerichtete Trading-Idee auf den Versicherungs- und Finanzdienstleister AXA vorstellen.
Zum Artikel
19.03.2019 | Autor: Roman Baudzus
Weißes Haus: Nichts Neues – Let´s cheer things up!
An der Front der Handelsgespräche zwischen den Vereinigten Staaten und China ist es plötzlich ziemlich ruhig geworden, nachdem es seit Jahresbeginn aus dem Weißen Haus hieß, dass die bilateralen Gespräche gut vorankämen und eine Einigung mit Peking in Reichweite läge.
Zum Artikel
19.03.2019 | Autor: Roman Baudzus
Götterdämmerung im Fed-Board
Dass es nahezu unmöglich werden würde, die Geldpolitik der Notenbanken nach der globalen Finanzkrise wieder zu „normalisieren“ – was auch immer jemand darunter verstehen möchte – hatten die zahlreichen Kritiker von Null- und Negativzinsen, Banken-Bailouts, QE und sich verewigender elektronischer Gelderzeugung in den letzten Jahren lautstark zum Ausdruck gebracht.
Zum Artikel
19.03.2019 | Autor: Thomas Trepnau
Monatsbericht der Bundesbank im März 2019 mit Hinweisen zur Bargeldverwendung
Im aktuellen Monatsbericht berichtet die Bundesbank wie gewohnt über die Konjunkturlage und liefert dazu eine Fülle interessanter Daten. Ausnahmsweise beleuchtet sie dieses Mal auch den Gebrauch und Missbrauch von Bargeld, die Wirkung von Barzahlungsobergrenzen sowie Abschaffung von großen Geldscheinen und die Zusammenhänge mit Terrorismus und Schattenwirtschaft. Dabei kommt sie zu lesenswerten Erkenntnissen - von Thomas Trepnau weiter unten im Beitrag zusammengefasst.
Zum Artikel
19.03.2019 | Autor: Ramon Schack
Iran: Kommunikationsminister Muhamed-Dschawad Asari-Dschahromi - Junger Hoffnungsträger mit eigener Meinung!
Der iranische Kommunikationsminister Muhamed-Dschawad Asari-Dschahromi ragt aus der Riege der politischen Führungsspitze in der Islamischen Republik deutlich heraus. Mit seinen 37 Jahren ist der Politiker deutlich jünger als seine Kolleginnen und Kollegen. Darüber hinaus leistet er sich eine eigene Meinung und wagt, diese auch zu vertreten, selbst wenn diese nicht den Dogmen des Revolutionsführers Chamenei und des Klerus entsprechen. „Manche sind der Meinung, dass man für ideologische Unabhängigkeit den Kontakt zur Außenwelt abbrechen sollte“, sagte er neulich in einem Interview mit einer iranischen Zeitung, wobei jeder Leser unschwer verstehen konnte, wer mit „Manche“ gemeint war.
Zum Artikel
 
 
© Finanzethos GmbH | Alle Rechte vorbehalten Newsletter abbestellen   Impressum   Nutzungsbedingungen
Finanzethos GmbH
Schlossmühle 6, 68799 Reilingen, Telefon +49 (0)6205 255 80 64, Telefax +49 (0)6205 255 38 18
Sitz der Gesellschaft: Reilingen, Amtsgericht Mannheim/HR B 706038
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. §27 UStG: DE262568789,
Geschäftsführer der Gesellschaft: Dirk Müller