YPOS Markets 15/2014 - Kapitalmarktrenditen, Inflation und großes Potential für finanzielle Fehlentscheidungen

Die offizielle Inflationsrate für Deutschland ist im März erneut gefallen und beträgt nun nach offizieller Lesart 1 Prozent. Auch in den anderen Ländern der Eurozone sind fallende Konsumentenpreise zu beobachten und auch auf globaler Ebene ist kein Inflationsdruck vorhanden. Da die Europäische... Mehr

CK*Aktienanalyse: Salesforce.com – Der neue IT Gigant?!

In Deutschland ist salesforce.com fast noch ein Nobody. Der US-amerikanische CRM-Software-Architekt ist das führende Cloud-Unternehmen für Softwareanwendungen weltweit. Herzstück von salesforce.com ist die gleichnamige CRM-Plattform Salesforce, welche in der Cloud betrieben wird. Die Vertriebs-,... Mehr

CK*Aktienanalyse: Samsung – 256 Euro Herstellungskosten für das S5 bedeuten weiter sprudelnden Gewinne

Der südkoreanische Technologiekonzern Samsung stellt heute von A wie Audiosysteme bis W wie Waschmaschinen eine Vielzahl von elektronischen Geräten her. Der Mischwarenkonzern hat es in den letzten Jahren erfolgreich geschafft sich mit seinen Produkten in fast jedem Marktsegment  weltweit zu... Mehr

Ex-EU-Kommissar Bolkestein sagt: „Währungsunion ist gescheitert“; Aufgabe des Euro logische Folge

Und weil die Europäische Währungsunion und der Euro offensichtlich gescheitert sind, das Bankensystem insolvent ist und die globalen Finanzmarktmechanismen in Trümmern liegen, muss jetzt aus Sicht der Herrschenden wohl wieder ein wenig Krieg gespielt werden. Die aktuellen Ereignisse sind logische... Mehr

Märkte stabilisiert – Situation in der Ukraine zunehmend kritisch

Trotz der zunehmend kritischen Situation in der Ukraine haben sich gestern insbesondere die Aktienmärkte freundlich gezeigt. Der Rentenmarkt hat kaum reagiert. Gleiches gilt für den Devisenmarkt bezüglich der Hauptwährungen. Aus unserer Sichtweise ist eine Entwarnung bezüglich des... Mehr

RMK 16/2014: Zinserhöhungen in den USA? Ja oder Nein, früher oder später?

nach meinem vor-österlichen Kurzurlaub melde ich mich bei Ihnen zum wöchentlichen Rentenmarktkommentar (RMK) zurück. Vor fünf Wochen hatte der Titel des RMK recht unspektakulär gelautet: „Keiner weiß, wie´s weitergeht.“ Es ging um die Krim-Krise. Dies war natürlich eine Überschrift, die nicht... Mehr

Tagesausblick - Wachstum in China höher als erwartet / Stabilisierung der Zinsängste / Euro-Währung bleibt weiterhin stark
CK*CS – Hausnummernsteuer und Straßennamensverkauf

Deutschlands Kommunen pfeifen aus dem letzten Loch. Ausgerechnet die unmittelbarste, bürgernächste Ebene kann die Leistungen, die ein Grunddasein ausmachen und gewährleisten, nicht mehr erbringen: Der öffentliche Personennahverkehr wird eingeschränkt, Infrastrukturinvestitionen werden aufgeschoben,... Mehr

DAX - Tagesausblick für Donnerstag, den 17. April 2014

Das große Tageschart-Retracement bei 9222 (61,8%) ist weiter hart umkämpft. Es wirkt als entscheidende Unterstützung vor dem Jahrestief 8913. Mehr

Japan: “Abenomics” am Scheitern – was jetzt?

Das als Heilbringer propagierte „Wirtschaftsprogramm“ Abenomics verliert in Japan unter weiten Teilen der Bevölkerung immer stärker an Unterstützung. Hemmungslose elektronische Kapitalerzeugung hat in den letzten Monaten zwar die Inflationsrate – und hier im Kern die Lebensmittel- und Energiepreise... Mehr

CK*Aktienanalyse - EVN AG: Verprügelter Österreicher als absolutes Value-Vorbild

Die Energie-Versorgung Niederösterreich AG, kurz EVN, zählt zu den führenden Unternehmen im Bereich Energie- und Umweltdienstleistungen mit Schwerpunkt auf den Bereich Niederösterreich. Dabei konnte das Unternehmen in 2013 mit der Belieferung von Haushalten mit Strom, Gas und Wärme einen Umsatz 2,76... Mehr

Kiewer US/EU-Marionettenregierung: Augenscheinlich selbst zu unfähig, um einen Stellvertreterkrieg in der Ukraine zu führen – und das ist gut so!

Eine Grafik, die Catherine Ashton zeigt, darunter die Schlagzeile „Das Sinnbild des EU-Dilettantismus“. So machte der Sender n-tv.de gestern in einer Schlagzeile auf. Nun, dieser Aufmacher ist nicht nur begrüßenswert, sondern unter Umständen Spiegelbild dafür, dass man im Mainstream auch langsam auf... Mehr

CK*Technische Analyse: Ostern bringt einige Überraschungseier

Punkt 1. Der Euro – Bitte ohne Unkenrufe! Unser Stopp 1,3860 -> 1,3790 wird ausgelöst und nun dürften die beiden Durchschnittslinien erwartungsgemäß ausreichen, den Euro zu stabilisieren und wieder den 1,3900, an die Keil-formation zu senden. Die beiden entsprechenden bullishen Signale wären der... Mehr

Exklusivbericht (+ Fotos) von der weltweit größten 3D-Druck-Messe aus New York

Überblick: Vom 2. - 4. April öffnete die „3D Inside Printing Conference + Expo“ als weltweit größte 3D-Druck-Messe ihre Türen. Mehr

CK*CS – Die Farce einer europäischen Bankenunion

Die Lage in der Ukraine wechselt von warm zu heiß: Kiew entsendet Spezialtruppen um strategisch wichtige Punkte den aufsässigen prorussischen Separatisten wieder zu entreißen. Die zumindest im Hintergrund involvierten Großmächte lässt dies ebenso wenig kalt wie die überwiegende Anzahl der... Mehr

Tagesausblick - Aufschwung in Deutschland prognostiziert / Änderung der Geldpolitik in Japan / USA-Zinsen kurz vor positiven Bereich
DAX - Tagesausblick für Mittwoch, den 16. April 2014

Gestern Nachmittag kam höllischer Verkaufsdruck auf! XDAX Tief 9085! Was nun? Einbruch auf 8888 oder Anstieg bis 9450? Mehr

Marktupdate aufgrund aktueller Entwicklungen

Alle wichtigen Infos zu den Entwicklungen an den Börsen sowie am Edelmetallmarkt. Zum Abspielen des Updates bitte hier auf "Audio abspielen" klicken. Mehr

Audio abspielen
Feuerzone Bundy-Ranch: Hilfe schwer bewaffneter Milizen aus ganzem Land zwingt Bundesbehörden und deren Polizeikräfte in der Wüste Nevadas in die Knie

Nein, man muss in diesen Tagen nicht unbedingt in die Ukraine blicken, um bis unter die Zähne bewaffnete Milizen den Aufstand gegen Regierungsbehörden proben zu sehen. Ein Blick in die USA reicht dafür schon aus. Ein Krieg gegen die eigene Regierung scheint dort zum Greifen nah. Was sich in den... Mehr

Osterangebot - Zwei Gratismonate + Software von WISO Mein Geld 2014 Professional gratis zum Jahresabo!

wir freuen uns Ihnen auch zum diesjährigen Osterfest ein besonderes Angebot auf www.cashkurs.com präsentieren zu können. Ab sofort erhalten alle neuen Mitglieder, die eine 12 monatige Premium-Mitgliedschaft auf Cashkurs.com abschließen für die Erstlaufzeit zwei Monate gratis. Zusätzlich erhalten... Mehr

Eurobonds: Dieses Thema wird unter bestimmten Umständen erneut auf den Brüsseler Debattiertisch kommen

In der vergangenen Woche wurde ich hellhörig. Einen eigenen Haushaltsüberschuss zu generieren sei ein erster wichtiger Schritt in Richtung einer Emission von Eurobonds, wie Portugals Premierminister Passos Coelho im Rahmen einer Parlamentsrede erklärte. Ich musste mir bei dieser Aussage doch erst... Mehr

Man sollte den Zug „Roter Drache“ nennen

Der 29. März 2014 hat das Zeug, als bedeutender Tag in die transkontinentale Wirtschaftsgeschichte einzugehen. An diesem Tag wartete der chinesische Staatspräsident Xi Jingping im Duisburger Hafen auf die Ankunft eines Zuges aus dem Reich der Mitte. Der Anlass war es wert, höchste Aufmerksamkeit auf... Mehr

Edelmetalle stark unter Druck / Aktienmärkte tendieren freundlicher

Mario Draghi - Unser Held für die Eurozone und ihre Aktienmärkte

Helden gibt es immer wieder: Z.B. der Drachentöter in den Mythen oder der Torwart als Elfmeter-Killer. Auch Euroland hat einen besonderen Helden hervorgebracht. Er heißt Mario Draghi, ist Chef der Europäischen Zentralbank und hat die Euro-Staatsschuldenkrise erledigt. Gegen Mario gewinnt man... Mehr

Der Fehler, welcher das Video nicht abspielbar machte, wurde behoben. Das Video sollte nun wie gewünscht laufen.

Kein Zugriff

Für diesen Beitrag benötigen Sie einen Premium-Zugang!

Ihre Vorteile

Eine Premium-Mitgliedschaft bei unserer Informationsplattform www.cashkurs.com beinhaltet den vollen und uneingeschränkten Zugriff auf sämtliche Inhalte der Plattform

Wir bieten Ihnen:

  • Börsentäglich die wichtigsten Informationen aus den Themengebieten Wirtschaft, Politik, Finanzmarkt und Börse
  • Einen börsentäglichen, umfassenden Ausblick zu den relevanten Themen per Videocast
  • Zahlreiche Beiträge namhafter Gastreferenten
  • Professionelle Chartanalysen zu den großen Indizes, Aktien und Edelmetallen
  • Vollkommen unabhängige Meinungen und Einschätzungen zur aktuellen Finanzmarktsituation

Sie möchten unser Angebot unverbindlich testen? Kein Problem. Registrieren Sie sich hier einmalig für einen kostenfreien Zugang.

Gastzugang beantragen

Schon Mitglied?

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

×

Warum kostet Cashkurs.com Geld?

In einem Satz: Wir garantieren Ihnen hiermit 100% Unabhängigkeit.

Im Gegensatz zu nahezu allen anderen Medien sowohl im Print-, TV- als auch im Online-Bereich ist Cashkurs.com komplett unvermarktet, beinhaltet also keinerlei Werbung. Somit ist Cashkurs.com von eventuellen Werbepartnern vollkommen unabhängig und in keiner Weise erpressbar. Hierdurch können wir Ihnen absolut frei, ehrlich, direkt und ohne Scheuklappen Hintergrundberichte, Zusammenhänge, Tipps und Ratschläge liefern, ohne die Interessen eines eventuellen Werbekunden berücksichtigen zu müssen. Die einzigen Interessen die wir in Betracht ziehen, sind die unserer Leser! Dies unterscheidet Cashkurs.com von nahezu allen anderen Plattformen im Finanz- und Wirtschaftsbereich und gibt Ihnen die Möglichkeit sich frei und unabhängig zu informieren!

×