China – ein Börsencrash lässt die Welt erzittern

Mehr Grund zur Sorge als das Griechenlandproblem bereitet uns China. Im größten „kommunistischen“ Land der Erde herrscht seit geraumer etwas sehr unkommunistisches - der Turbokapitalismus in seiner perversesten Form. Ironischerweise hat gerade in China die pure Gier und der Turbokapitalismus auf... Mehr

Verhandlungen zu Trans Pacific Partnership (TPP) abermals gescheitert

Die Verhandlungen zwischen Vertretern der USA und elf Staaten der Asien-Pazifik Region in Bezug auf eine angestrebte Übereinkunft zum Handelsabkommen Trans Pacific Partnership (TPP) sind in der vergangenen Woche abermals gescheitert. Obwohl sich die Regierungen der beteiligten Länder im Hinblick auf... Mehr

Audio abspielen
Nichtübereinstimmungen in der westlichen Medienberichterstattung

Jonathan Pollard, ein bezahlter Spion in Diensten Israels, und seitens Michael D. Shear als „einer der meist notorischen Agenten des Landes“ bezeichnet, wurde im Hinblick auf dessen Verurteilung zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe begnadigt. Es erscheint mir doch ziemlich heuchlerisch, wenn die... Mehr

Börsenmonat - Dax sonnt sich in Bilanzen

Griechenland spielte inzwischen höchstens am Rande eine Rolle. An der Börse dominiert die Bilanzsaison. Für die Kurse ist das nicht immer gut. Doch unterm Strich gab es im Juli Gewinne. Die Wirtschaft wandelt sich. Auch die Sichtweise der Börse wechselt, was sich an den Kursen deutlich ablesen... Mehr

Gewinnt Russland den Wirtschaftskrieg gegen die EU?

Dieser Betrag wurde mit freundlicher Genehmigung von http://www.valuewalk.com für Cashkurs übersetzt. Den Originalbeitrag finden Sie in englischer Sprache unter http://www.valuewalk.com/2015/07/russia-economic-war-with-eu/ Wie Sputnik News erst kürzlich berichtete, verliert die Europäische Union... Mehr

CK*CS – Chinas Aktienmärkte: Gefahr von Nachbeben?

Die Cashkurs-Redaktion hat für Sie einige Nachrichten und Hintergrundinformationen aus den Bereichen Finanzen, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zusammengestellt, die in erster Linie, jedoch nicht ausschließlich für private Anleger mittelbar oder unmittelbar relevant sind. Heute u.a. zu folgenden... Mehr

DAX - Tagesausblick für Montag, 3.8

DAX - Tagesausblick für Montag, 3.8

DAX mit 800 Punkte Rutsch von 11800. 11092 war das Ziel. Eine 2. Rally mit einer Länge von 800 bis 1150 Punkten liegt in der Luft. Doch so einfach wie es klingt wird es wohl nicht werden. Viel Erfolg im heute beginnenden Augusthandel. Mehr

Investors Behaviour: Neues von der Stimmungsfront – Gold und Kupfer zeigen Chancen, Hedgefonds verbrennen sich die Finger

Die Börsenpsychologie zu nutzen, um chancenreiche Trendwenden am Kapitalmarkt zu definieren, hat sich in der Vergangenheit vor allem für Rohstoffe ausgezahlt. Heute möchte ich Ihnen ein kurzes Update unterschiedlicher Rohstoffe geben, um aufzuzeigen, wo ein Ende der Talfahrt ausgemacht sein könnte. ... Mehr

Wochenrückblick - Schwache Konjunktur macht China zu schaffen / Varoufakis meldet sich zum Thema "GREXIT"

Guten Tag liebe Leser, es ist mal wieder Bilanzsaison, die Unternehmen berichten über ihre wirtschaftlichen Ergebnisse des zweiten Quartals und das wirbelt die Kurse der einzelnen Aktien gehörig durcheinander. Die einen nach oben, die anderen nach unten. Endlich! Möchte man an dieser Stelle... Mehr

Entlassungswelle in Amerikas Energie- und Ölbranche setzt sich fort

Die Ausgaben im amerikanischen Energiesektor werden noch drastischer gekürzt als bislang angenommen. Herrschte bis vor Kurzem noch die Hoffnung vor, dass es mit den Preisen an den Öl- und Gasmärkten nach dem heftigen Einbruch seit Sommer letzten Jahres wieder ein wenig aufwärts gehen würde, macht... Mehr

YPOS Markets - Marktüberblick, Sorgen und Chancen

Nachdem die griechische Tragödie, aufgrund der vorläufigen Einigung mit den Gläubigern vorerst (!) wieder aus dem Fokus gerückt ist, konzentrieren sich die Märktteilnehmer derzeit auf andere Themen. Mehr

Gold und Öl in Gefahr, Euro & Dax lustlos

Der Wochenchart, wie in der letzten Ausgabe beschrieben,  zeigt immer noch dieses Rechteck, eine neutrale Zone im Bereich 1,0815 – 1,1470. In ca. dessen Mitte, bei rund 1,1213, müsste ein erstes bullishes Signal erfolgen, damit es nicht zum Verkaufssignal bei 1,0815 kommen. Dadurch würde ein Fall... Mehr

USA: Zinsanstiege wären Gift für Amerikaner mit niedrigen Einkommen

Der Monat September rückt immer näher. Da nimmt es nicht Wunder, dass sich die Akteure an den globalen Finanzmärkten uneins und gespalten über den Ausblick für die unmittelbare Zinsentwicklung in den Vereinigten Staaten geben. Bis dato ist es dem Offenmarktausschuss der Federal Reserve gelungen, den... Mehr

YPOS-Inflationscheck Juli 2015 – Niedrige Inflation, große Probleme

Im Juni 2015 erhöhten sich die Verbraucherpreise in Deutschland im Vergleich zum Vorjahresmonat um 0,3 Prozent. Inflation ist aktuell nicht das beherrschende Thema bei den Anlegern. Dementsprechend gilt weiter die Devise: Niedrige Inflation nach offizieller Lesart bedeutet niedrige Zinsen und... Mehr

Tagesausblick - Griechenland: Schuldenschnitt = EU-Austritt / Kein Boden beim Ölpreis in Sicht? / Gaming-Industrie wächst weiter rasant
CK*CS – Das zweifelhafte Vermächtnis des Zbigniew Brzezinski

Die Cashkurs-Redaktion hat für Sie einige Nachrichten und Hintergrundinformationen aus den Bereichen Finanzen, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zusammengestellt, die in erster Linie, jedoch nicht ausschließlich für private Anleger mittelbar oder unmittelbar relevant sind. Heute u.a. zu folgenden... Mehr

DAX-Tagesausblick - Freitag, 31.07.2015

DAX-Tagesausblick - Freitag, 31.07.2015

DAX mit mühsamer Arbeit, die Verluste von Montag aufzuholen. Es gelingt ihm einfach nicht. Die Anstiegsmuster sind schwerfällig, also korrektiv, beinhalten also Bullenschwäche. Nur in seltenen Fällen explodiert der DAX aus diesen Mustern nach oben! Die DAX Analyse zum Monatsschluss... Mehr

CK*Aktienanalyse: Precision Castparts - Buffett zeigt erneut Chancen auf

Die Precision Castparts Corporation (Kürzel PCP) aus den USA ist ein Unternehmen, welches im klassischen Sinne als Gießerei verstanden werden darf. Als eines der ältesten Gewerbe überhaupt, welches bereits in der Herstellung von mittelalterlichen Waffen oder auch Hufeisen genutzt wurde, ist es heute... Mehr

Oaktree Capital: Katzenjammer an Ölmärkten hat erst begonnen; Vorbereitungen auf fallende Kurse an Weltmärkten abgeschlossen

Es gibt eine ganze Reihe von Themen, die an den globalen Finanz- und Kapitalmärkten mit größter Vorsicht zu genießen sind. Das Management des Kapitalverwalters Oaktree zeigt sich – wie andere Kollegen in der Branche – nicht sonderlich optimistisch, was die absehbare Zukunft anbelangt. Vielmehr hat... Mehr

Audio abspielen
Offenmarktausschuss milde …

Offenmarktausschuss milde …

Der Euro eröffnet heute gegenüber dem USD bei 1.0964 (08.02 Uhr), nachdem der Tiefstkurs der letzten 24 Handelsstunden bei 1.0960 im asiatischen Geschäft markiert wurde. Der USD stellt sich gegenüber dem JPY auf 124.15. In der Folge notiert EUR-JPY bei 136.10. EUR-CHF oszilliert bei 1.0627. Den... Mehr

Europas Banken: Nichts aus Ankauf von Toggle Bonds, toxischen Papieren & Co. gelernt

Nicht nur japanische Banken, sondern auch europäische Institute gehörten in der ersten Dekade dieses Jahrhunderts zu den besten Kunden der New Yorker Wall Street. Nicht nur Verbriefungsmüll, sondern auch kaum zu durchschauende Spezialprodukte wie Toggle Bonds & Co. standen hoch im Kurs unter den... Mehr

Audio abspielen
DAX Tagesausblick - Donnerstag, 30.07.2015

DAX Tagesausblick - Donnerstag, 30.07.2015

DAX Sommertheater! Viel hat die DAX Gemeinde nicht zu erwarten. Ernste Absichten gibt es erst wieder ab Mitte September. Der DAX bewegt sich also zwischen 10800 und 12000. Die DAX Tagesanalyse von Rocco Gräfe Mehr

Halbe Wahrheiten und planvolle Lügen

Halbe Wahrheiten und planvolle Lügen

Was wären wir ohne Statistik? Arme Trottel. Darum gibt es so viel davon. Statistik taugt höchstens für Small Talks und zum Ärgern von Studenten und der Öffentlichkeit…. Auch in der DDR war Statistik beliebt. Es hieß: „Und will der Schmutz nicht weichen, dann musst du eben streichen!“. Das Prinzip... Mehr

Kein Zugriff

Für diesen Beitrag benötigen Sie einen Premium-Zugang!

Ihre Vorteile

Eine Premium-Mitgliedschaft bei unserer Informationsplattform www.cashkurs.com beinhaltet den vollen und uneingeschränkten Zugriff auf sämtliche Inhalte der Plattform

Wir bieten Ihnen:

  • Börsentäglich die wichtigsten Informationen aus den Themengebieten Wirtschaft, Politik, Finanzmarkt und Börse
  • Einen börsentäglichen, umfassenden Ausblick zu den relevanten Themen per Videocast
  • Zahlreiche Beiträge namhafter Gastreferenten
  • Professionelle Chartanalysen zu den großen Indizes, Aktien und Edelmetallen
  • Vollkommen unabhängige Meinungen und Einschätzungen zur aktuellen Finanzmarktsituation

Sie möchten unser Angebot unverbindlich testen? Kein Problem. Registrieren Sie sich hier einmalig für einen kostenfreien Zugang.

Gastzugang beantragen

Schon Mitglied?

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

×

Warum kostet Cashkurs.com Geld?

In einem Satz: Wir garantieren Ihnen hiermit 100% Unabhängigkeit.

Im Gegensatz zu nahezu allen anderen Medien sowohl im Print-, TV- als auch im Online-Bereich ist Cashkurs.com komplett unvermarktet, beinhaltet also keinerlei Werbung. Somit ist Cashkurs.com von eventuellen Werbepartnern vollkommen unabhängig und in keiner Weise erpressbar. Hierdurch können wir Ihnen absolut frei, ehrlich, direkt und ohne Scheuklappen Hintergrundberichte, Zusammenhänge, Tipps und Ratschläge liefern, ohne die Interessen eines eventuellen Werbekunden berücksichtigen zu müssen. Die einzigen Interessen die wir in Betracht ziehen, sind die unserer Leser! Dies unterscheidet Cashkurs.com von nahezu allen anderen Plattformen im Finanz- und Wirtschaftsbereich und gibt Ihnen die Möglichkeit sich frei und unabhängig zu informieren!

×