Dr. med. Erika Mendoza erklärt im Video anschaulich, weshalb eine Studie, um die Wirksamkeit der bekannten und zugelassenen Gerinnungshemmer in der Phase des Symptombeginns zu untersuchen, mehr als naheliegend ist. Doch das Arzneimittelgesetz steht dem entgegen. Hiernach müsste der gleiche kostenaufwendige Prüfplan durchlaufen werden, wie ihn beispielsweise auch eine neuartige Impfung erfordert. Steht der einfachen Lösung etwa nur das Geschäft der großen Pharmakonzerne entgegen?  

Halten Sie kurz inne und überlegen Sie: ASS oder Heparin - oder beides zusammen - könnten Corona den Schrecken nehmen. Hier und überall auf der Welt, zu wirklich absolut niedrigen Kosten. Wollen wir es wirklich hinnehmen, das nicht herauszufinden?

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Venenpraxis Wunsdorf