Machtbeben 
Das neue Buch von Dirk Müller

Die Welt vor der größten Wirtschaftskrise aller Zeiten - Hintergründe, Risiken & Chancen

Video als Text lesen

2012 - so lange ist es schon wieder her, dass ich das letzte Buch, Showdown -der Kampf um Europa und unser Geld- geschrieben habe, das damals mächtig für Wirbel gesorgt hat. Das hat doch so manchen aus seiner Ruhe gerissen und für ungläubiges Staunen gesorgt. Naja, das ist so, wenn man fest geglaubte Meinungen und Tatsachen in Frage stellt. Das hat zu legendären Geschichten geführt, man erinnere sich an die Lanz-Sendung, in der ich gefragt wurde, ob ich selbst runter getaucht wäre, um die Existenz der Gasvorkommen zu überprüfen, von denen ich berichtete.

Hier hätte es ja vollkommen gereicht, wenn man sich meine Quellen angeschaut hätte, denn die habe ich ja hinterlegt und da konnte jeder nachschauen. Die Primärquellen sind da, also von daher... Aber ist natürlich immer spannend, wenn man mal Themen aufgreift, die andere eben nicht so im Fokus haben und die bestehende Weltbilder angreifen.

Das passiert jetzt wieder! Ich habe ein neues Buch geschrieben: Machtbeben. Wie kam es dazu? Der Verlag hat schon kurz nach dem letzten Buch gefragt: Mensch, Müller, wann gibt’s denn ein neues Buch von Dir?

Ich habe gesagt: Leute, ein Buch ist doch kein Selbstzweck! Man schreibt doch kein Buch, nur damit es geschrieben ist. Zumindest ich habe das nicht vor, sondern ich schreibe dann Buch, wenn ich ein Thema habe. Ich schreibe dann etwas, wenn ich eine Story zu erzählen habe und wenn ich den Leuten etwas mitgeben möchte, wo ich sage: Achtung, das wäre interessant für Euch zu wissen. Dann schreibe ich ein Buch. Denn das macht unglaublich viel Arbeit, es ist sehr viel Mühe und vor allem gibt es hinterher eine Menge Ohrfeigen dafür. Das machst du ja nicht nur aus einem Spaß heraus, dazu habe ich genug andere Jobs. Das machst du, wenn du eine Botschaft hast!

Im neuen Buch geht's wirklich um die aktuelle Situation. Wo stehen wir politisch?Haben wir überhaupt noch eine Demokratie - und wenn nicht, was haben wir denn dann? Wo sind die Strippenzieher? Wer zieht denn hinter den Kulissen die Fäden?Warum haben wir denn die Situation? Können wir daran was verändern? Natürlich dann die machtpolitischen Themen: Wo geht die Reise hin? Was passiert im Nahen und Mittleren Osten? Was passiert im Verhältnis zu Russland? Was ist der große Konflikt momentan zwischen den USA und China - und vor allem: was für Konsequenzen hat das?

Wir sind auf dem Weg, und da bin ich mir recht sicher, zum größten Crash nach 1929. Es liegt irgendwo zwischen 1929 und 2008, was hier auf uns zukommt. Man kann sagen, es ist der perfekte Sturm, der sich hier zusammenbraut. Und da ist wichtig zu wissen, wie es zusammenspielt. Nicht einfach nur diese Aussage zu tätigen und zu glauben oder nicht, sondern sich die ganzen Mosaiksteine anzuschauen, wie sich dieses Puzzle zusammensetzt. Und das ist genau das, was ich mit dem Buch „Machtbeben“ versucht habe. Nämlich die ganzen Mosaiksteine zu zeigen und sie vor allem auch zusammenzusetzen, sodass sie nachvollziehbar sind. Das Ganze ist mit über 400 Quellen, die auch im Buch hinterlegt sind, die man direkt anklicken und sich selbst ansehen und recherchieren kann, belegt. Und das sind alles untadelige Quellen, wie ich meine.

Cash im Crash

Danach geht's natürlich darum: Wie sieht ein solcher Crash aus und woran erkennt man, dass es los geht? Wie kann man sich selbst darauf einstellen? Wie kann man dafür sorgen, in dieser Zeit gut durchzukommen - und nicht nur möglichst wenig zu verlieren, sondern am Ende sogar davon zu profitieren. Das ist auch gar nichts so Böses und Schlimmes - ganz im Gegenteil! Wenn man es schon nicht verhindern kann, dann muss man versuchen, das Bestmögliche draus zu machen. Nur dann, wenn man selbst gut durchkommt, ist man auch in der Lage, anderen, die sich vielleicht nicht vorbereitet haben, helfen zu können und für sich hier die Positionen entsprechend zu sortieren.

Deshalb: Ich glaube, es ist hier sehr sehr wichtig, zu verstehen, was momentan passiert und wie es zusammenspielt. Im Buch „Machtbeben“ habe ich das so zusammengeführt, wie die Welt für mich aussieht - immer mit der Demut zu sagen: Ich habe nicht die absolute Wahrheit, sondern ich habe auch nur meine Sicht auf die Dinge, mit meinen Informationen. Diese habe ich nun zusammengeführt und bin sehr auf die Reaktion gespannt. Ich befürchte, oder vermute - vielleicht hoffe ich auch, dass sie relativ heftig werden, weil dann weckt es vielleicht auch den einen oder anderen auf. Und natürlich geht's am Ende auch darum: Was kommt danach? Was kommt nach einem Crash? Wie geht es weiter? Ich verspreche Ihnen eins: die Welt dreht sich auch danach weiter - und es wird sogar eine sehr sehr interessante und spannende Welt sein. Aber es ist wichtig, dass wir sie rechtzeitig selbst mitgestalten! Dazu müssen wir aber wissen, was passiert - und vor allem warum es passiert.

Immer Up-to-Date mit dem Cashkurs Newsletter

Bleiben Sie am Puls der Geschehnisse.

Melden Sie sich für den
kostenlosen Newsletter an

Rezensionen

Ich habe „Machtbeben“ sofort gelesen, als es erschien, und ich habe viel gelernt. So entwickelt Dirk Müller spannende Hypothesen über die Situation im Nahen Osten, insbesondere über das Verhältnis von Saudi- Arabien und dem Iran. Er führt uns vor Augen, dass Großmächte brutal, strategisch, geopolitisch und kriegerisch agieren, wovor wir Deutschen gerne die Augen verschließen…
Max Otte in „Der Privatinvestor“ Ausgabe 36/2018

„Es ist ein spannendes Buch geworden, auch ein Plädoyer für die Unterstützung des freien Journalismus, wo es ihn noch gibt, und gegen die Verblödung durch die sozialen Medien und deren Nachrichtenbevormundung und Einseitigkeit.”
Jürgen Gruler in der Hockenheimer Tageszeitung

„Ich habe bislang die ersten hundert Seiten seines Buches „Machtbeben“ gelesen und nach dieser Lektüre kann ich das Werk, das dieser Tage auf Platz 7 der Spiegel-Bestsellerliste eingestiegen ist, nur jedem empfehlen. ”
Paul Schreyer auf seinem Blog

Termine

Vortrag von Dirk Müller

Ort: 13. MMM-MESSE
Dienstag 19.03.2018 ab 18:00

Lasst den Bullen los! - Vom Sparer zum Aktionär!
Die große Live-Show mit Dirk Müller

Ort: Swiss Life Hall
Samstag 27.04.2019 ab 20:00

Lasst den Bullen los! - Vom Sparer zum Aktionär!
Die große Live-Show mit Dirk Müller

Ort: Mehr! Theater am Großmarkt
Sonntag 28.04.2019 ab 19:00 Uhr

Lasst den Bullen los! - Vom Sparer zum Aktionär!
Die große Live-Show mit Dirk Müller

Ort: RuhrCongress Bochum
Dienstag 30.04.2019 ab 20:00

Lasst den Bullen los! - Vom Sparer zum Aktionär!
Die große Live-Show mit Dirk Müller

Ort: Liederhalle Beethovensaal
Mittwoch 01.05.2019 ab 20:00

Lasst den Bullen los! - Vom Sparer zum Aktionär!
Die große Live-Show mit Dirk Müller

Ort: Schwabenhalle Augsburg
Freitag 03.05.2019 ab 20:00

Lasst den Bullen los! - Vom Sparer zum Aktionär!
Die große Live-Show mit Dirk Müller

Ort: Jahrhunderthalle Frankfurt
Samstag 04.05.2019 ab 20:00

Lasst den Bullen los! - Vom Sparer zum Aktionär!
Die große Live-Show mit Dirk Müller

Ort: Messehalle Erfurt
Mittwoch 08.05.2019 ab 20:00

Lasst den Bullen los! - Vom Sparer zum Aktionär!
Die große Live-Show mit Dirk Müller

Ort: Stadthalle Braunschweig
Samstag 11.05.2019 ab 20:00

Vortrag von Dirk Müller

Ort: 10. HAUPTSTADTMESSE
Dienstag 17.09.2018 ab 18:00

Kommentare zum Buch

Hallo Herr Müller, ich habe das Buch bereits Anfang April vorbestellt und mich sehr gefreut, als es endlich geliefert wurde. Als Cashkurs Abonnent verfolge ich Ihre Tagesausblicke und Artikel schon lange. Ihr Buch baut darauf auf, man kann vieles vertiefen, noch einmal nachlesen und auch viel Neues erfahren. Die Leidmedien kann man ja nicht mehr zur Hand nehmen, um sich über das Weltgeschehen zu informieren...
Mandy auf Amazon

„Klare Empfehlung – Ein wahrhaftiges Meisterwerk, welches allumfassend Licht ins Dunkle der aktuellen Geopolitik und Wirtschaft bringt... klare Empfehlung!”
Ein Hörer auf Audible

Dirk Müller hat eine sehr bodenständige und natürliche Art sein Wissen weiterzugeben, was es einem Leser / Hörer leichter macht, dieses komplexes Thema zu eigen zu machen. Auch schön ist die Allegorie im Buch, also die Bildhafte Sprache, welche die abstakte Finanzwelt doch sehr greifbar macht...
Martin Stibi auf Amazon

...Tatsächlich sollte man dieses Buch in Schulen lesen und besprechen, wie wenig andere ist es eine Anleitung dafür, dass unser Kopf rund und die Richtung des Denkens frei ist.
Milchbar9 auf Amazon

„Ich durfte es bereits lesen. Geiler Schinken”
julienbackhaus auf Instagram

Mit der Lektüre dieses Buches lädt Dirk Müller den Leser ein, sich zu ent-scheiden ob man weiterhin ein fremdgesteuertes Leben aber sorgenfrei führen will oder ob man die Kraft aufbringen möchte, um sein Leben selber in die Hand zu nehmen, selbst zu bestimmen und zu lernen mit Problemen und Sorgen umzugehen...
SXN auf Amazon

Man muss nicht jeden Gedankengang teilen, aber super geschrieben, klar verständlich, überall nachprüfbare Quellenangaben, der Mann weiß wovon er spricht!
Anton Eder auf Amazon

Wenn man Herrn Müller über die Jahre verfolgt und Bücher wie the grand chess board gelesen hat sind die meisten im Buch angesprochenen Themen nichts neues. Dennoch ist seine Einordnung der Themen in die aktuellen weltpolitischen Geschehnisse immer wieder interessant und die eine oder andere interessante Zusatzinformation sollte jeder Leser herausziehen können. Seine Thesen und Ausführungen zur Zukunft der westlichen Automobilindustrie und zum bedingungslosen Grundeinkommen waren für mich neu und hochinteressant.
Grexxus auf Amazon

„Lieber Herr Müller, Ihr neues Buch habe ich am Wochenende verschlungen. Herzlichen Glückwunsch zu einem neuen, phänomenal gut recherchierten und notwendigen Buch. Vielen Dank dafür, dass Sie sich diese Mühe machen. Trotz kritischem Blick und offenen Augen waren mir viele Zusammenhänge in dieser Deutlichkeit bisher nicht bewusst. ”
Christian P. aus K.

„Machtbeben ist ein so tolles Buch, dass einem die Superlative ausgehen. Dieses Mal hat er sich wirklich selbst übertroffen. Ich hoffe möglichst viele Menschen lesen das Meisterwerk auch.”
77tonino77 auf cashkurs

„Guten Tag, Herr Müller. Ich wollte mich einmal persönlich bei Ihnen bedanken. Ich bin 23 und habe Ihr Buch nun innerhalb von 2 Tagen gelesen und durchgearbeitet. Ich bin recht belesen und habe schon so einige Bücher konsumiert, so ein fesselndes und mitreißendes Buch wie "Machtbeben" habe ich jedoch noch nie in die Finger gekriegt! Genial einfache Darstellung der aktuellen Situation, die auch Tante Erna von Nebenan ohne Probleme verstehen könnte.”
Von Marcel aus B.

Genial

Bestes Buch, das ich seit Jahren gelesen habe! Einfach und verständlich zu lesen und gibt ganz neue Einblicke, auch was die Zukunft betrifft. Ein Muss!
Von Bernhard Pertl auf Amazon

Buch Crashkurs von Dirk Mr. Dax Müller

Crashkurs: Weltwirtschaftskrise oder Jahrhundertchance?

Buch Crashkurs von Dirk Mr. Dax Müller

Cashkurs: So machen Sie das Beste aus Ihrem Geld: Aktien, Versicherungen, Immobilien

Buch Showdown von Dirk Mr. Dax Müller

Showdown: Der Kampf um Europa und unser Geld