Basiswert/ aktueller KursXETRA DAX Schlusskurs 15134
DAX Vorbörse: ca. 15125

VDAX NEW: 18,35 % (+5,37 % zu Freitag)


XETRA DAX Widerstände: 15166 (Keilschenkel) + 15233(R3) + 15250 + 15490 + 16290 + 16916
XETRA DAX Unterstützungen: 15041/15025(S3) + 14934 + 14820 + 14693
 


DAX Prognose

  • Der DAX hat die große mittelfristige Horizontalhürde bei 14819 vorerst aus dem Weg geräumt.
    14819 war der "sell trigger" im Jahr 2022, der zum regelrechten Absturz bis 12439 führte.

  • Die aktuelle steile DAX Aufwärtsbewegung vom 2.1.23 ist noch knapp intakt, zeigt aber Ermüdungserscheinungen in den Indikatoren (bärische Divergenz im RSI) und bei der Kursbildung (bärischer Keil am potenziellen Ende einer langen Aufwärtstrecke).
  • Zudem stieg der VDAX NEW gestern um fünf Prozent an, obwohl der DAX stundenlang am höchsten Punkt des Jahres oszillierte.
  • Zusätzlich ist auf das open interest für den kleinen Optionen-Verfall am Freitag zu verweisen, dessen Ausprägung einen Verfall in der Nähe von 15000 nahelegt, aber nur selten darüber.
  • Als intra day Aufgabe sollte man den grauen DAX Keil im Stundenchart weiter verfolgen.
    Wird der Keil regelkonform nach unten aufgelöst, indem der untere Schenkel - gebildet durch den Aufwärtstrend des Jahres 2023 bei 15130 - verlassen wird (Vorbörse 15125), wäre sofort das Kursziel 14938 auszurufen. Das wäre der typische Rückfall zum Ausgangspunkt der Verkeilung.
    Für heute wäre in diesem Fall allerdings nur die Teilstrecke zum Tages-Pivot-S3 bei 15025 und zur Unterstützung 15041 ein Thema, gefolgt von Zwischenanstiegen bis zu 15180.
  • Noch tiefere DAX Reaktionsziele als Verarbeitung des steilen DAX Anstiegs vom 2.1.23 wären 14820 und 14693.

  • Kann der DAX hingegen den Keil (15166) nach oben verlassen, so wäre noch das 161 % Extension-Ziel der letzten größeren Bullenflagge von Dezember bei 15250 zu erreichen, was mit dem Pivot-R3 bei 15233 am heutigen Tag fast zusammenfällt.
  • Hätten die Bullen dann noch mehr Power, wäre wiederum der obere Trendkanaldeckel bei zum Beispiel 15490, heute gegen 17:00/17:30 Uhr, ein Ziel.
  • Ganz weit oben wartet das DAX Allzeithoch bei 16290 und ein großes 100 %-measuring Ziel bei 16916, was bis 24.2.23 gültig ist.

  • Der Terminkalender weist aus, dass wir auf 11 Uhr (ZEW) achten sollten.

Viel Erfolg, Rocco Gräfe

Dax XETRA, Stundenkerzenchart

Dax XETRA, Tageskerzenchart

VDAX NEW

 

 

Beitrag senden

Drucken mit Kommentaren?



href="javascript:print();"