DAX: 15.934
XDAX: 15.877

Widerstände: 15.950/15.970+16.015+16.054+16.090
Unterstützungen: 15.834+15.724+15.623


DAX Prognose

  • Mit abnehmender Volatilität in den letzten Tage setzt sich die Konsolidierung seit dem Jahresstart weiter fort. Der Rallyschub seit Ende Dezember wird auf hohem Niveau korrigiert, die Handelsspanne verengt sich zwischen den beiden gleitenden Durchschnittslinien EMA50 und EMA200 im Stundenchart.
  • Auf der Oberseite deckelt der Widerstandsbereich bei 15.950 - 15.970, ein Ausbruch darüber könnte zunächst moderates Aufwärtspotenzial bis 16.015 oder 16.054 - 16.090 eröffnen. Erst oberhalb von 16.090 erhöhen sich die Chancen auf einen Anstieg zu den Allzeithochs wieder deutlicher.
  • Kommt heute hingegen Verkaufsdruck auf, wäre der Index mit einem signifikanten Rückfall unter 15.820 anfällig für eine Abwärtswelle in Richtung des offenen Gaps bei 15.593 - 15.623 oder darunter bis 15.484 - 15.517.
     

Diese Chartanalyse befasst sich mit Wahrscheinlichkeiten und stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar!

XETRA DAX Stundenkerzenchart

XETRA DAX Tageskerzenchart