DAX: 15.011
XDAX: 15.151

Widerstände: 15.201+15.275/15.300+15.379/15.396+15.456
Unterstützungen: 15.098+15.011/15.026+14.953+14.818


DAX Prognose

  • Das bullische Reversal gestern katapultierte den DAX Future in der Spitze um 445 Punkte ausgehend vom Tagestief nach oben. Heute bröckeln die Gewinne vorbörslich wieder, dennoch wird der Index aktuell um 140 oberhalb des gestrigen Xetra-Tagesschlusskurses taxiert.

  • Die Volatilität ist massiv erhöht, der Index steht wieder in der Nähe der Tiefs der vergangenen zehn Monate. Hier könnte es unruhig bleiben, Erholungsansätze sollten aber möglich werden.


  • Bei 15.201 und 15.275 - 15.300 liegen erste Erholungsziele, von wo aus es nochmals zu Rücksetzern in Richtung 15.011 kommen könnte. Anschließend wäre entweder eine zweite Aufwärtswelle zu den höheren Erholungszielen bei 15.379 (EMA200, Tageschart) bis 15.456 oder aber eine finale Verkaufswelle bis zum zentralen Unterstützungsbereich der Tiefs bei 14.800 - 14.818 Punkten denkbar.

  • Größere Kaufsignale bleiben zum jetzigen Zeitpunkt nur das Alternativszenario und würden erst bei einer nachhaltigen Rückkehr über 15.460 Punkte getriggert werden.

Diese Chartanalyse befasst sich mit Wahrscheinlichkeiten und stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar!