DAX Schlusskurs: 10766
XDAX Vorbörse: 10633

DAX Widerstände: 10700 + 10750 + 10800/10850 + 11000/11035
DAX Unterstützungen: 10630/10622 + 10570 + 10335 + 10000 + 8700

  • Der DAX steckte auch gestern in einer Seitwärtsphase fest.

DAX Tagesausblick

  • Inzwischen fand sich der FDAX in der Nacht jedoch am Jahrestief 10581 wieder.
  • Heute früh wird das nicht ganz bestätigt, der XDAX notiert gerade bei 10630.
  • Die Lage ist dennoch brisant.
  • Eingrenzungsversuche!
  • Der XETRA DAX reißt heute ein bärisches "island gap", denn die pinke Kurslücke vom 11.12. (10685/10622) wird 9 Uhr wahrscheinlich untersprungen.
  • Daraus ergibg sich folgende Beurteilung:
  • 1. Wenn der DAX direkt bei 10630/10622, der unteren Gapkante, nach oben dreht, kann das bisher verfolgte Szenario beibehalten werden, das einen zweiten Anstieg zu 10989 vorsieht, ohne das 10584 gekreuzt werden.
  • 2. Kommt es hingegen zu neuen Tiefs unter 10584, lautet ab diesem Zeitpunkt die neue Prognose folgendermaßen:
    Es geht um 10570!
  • 2a) Kann der DAX 10570 behaupten, so bleibt er stabil.
    10700 wäre dann ein erstes Tagesziel, später auch 10750, 10800 oder 10850.
  • 2b) Bricht der DAX per Tagesschluss unter 10570 weg, so verschärft sich der Abwärtstrend nochmals und der DAX fällt bis 10335.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

Mein großes Webinar "Jahresausblick 2019" findet am 3.1. von 19:00 bis 20:30 Uhr statt!
Für meine Tradingservice-Abonnenten ist keine gesonderte Anmeldung nötig.

DAX Stundenkerzenchart

DAX Tageskerzenchart