XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 15604
XDAX Vorbörse: 15622
FDAX: 15604
VDAX NEW: 17,95 %


DAX Widerstände: 15675/15710 + 15750/15753 + 15785/15803 + 15941
DAX Unterstützungen: 15556/15502 + 15310/15272/15258 + 15229


Rückblick:

  • Der DAX konnte gestern zu Beginn sprunghaft steigen. Mittelzuflüsse am Ersten des Monats waren wahrscheinlich der Grund. Man sieht das häufig.
    Gegen 10 Uhr (DAX Hoch 15709) war offenbar alles eingepreist und die bärische DAX Tageskerzenkombination der letzten zwei Tage setzte sich ansatzweise durch, ohne aber entscheidenden "Schaden" anzurichten.

  • Das prozyklische Kaufsignal durch 15709+x wurde nicht aktiviert.

DAX Prognose

  • Für den DAX steht nach wie vor eine zweite (rote) Abwärtsstrecke zu 15310 (gegebenenfalls 15250) im Raum.
    Es wäre bei Ansicht aller Indizien die logischste Fortsetzungsvariante.
    Zyklische Zeit dafür ist bis zum 6. Juli. Aufgehoben wird das Ziel 15310-x nur über 15803.

  • DAX Widerstände stellen heute vor allem 15675/15710 dar und auch 15750.

  • Unterstützend wirkt weiter der Tageschart-Kijun bei 15556.

  • BÄR: Unter 15500 fällt der DAX bis 15456 oder 15310/15275 und maximal bis zur grünen Tageswolke bei 15229.
    In den meisten Fällen hätte der DAX dann ausgehend von 15309/15229 neue Anstiegschancen bis 15500.

  • BULLE: Über 15710 aktiviert der DAX Anschlusspotenzial bis 15750/15753 und 15803 (Allzeithoch), für mehr reicht es heute auch im bullischsten Fall kaum.


  • Der VDAX oszilliert über der wichtigen Unterstützung 17,0 %.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

1. XETRA DAX Tageskerzenchart

2. XETRA DAX Stundenkerzenchart

3. VDAX NEW Tageskerzenchart