XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 15251
XDAX Vorbörse: ~15220
VDAX NEW: 21,16 %


DAX Widerstände: 15263/15275 + 15389/15434
DAX Unterstützungen: 15023/14980 + 14816


DAX Prognose

  • Der DAX hatte vorgestern das große untere Ziel 14815 erreicht.

  • Seit DAX 14815 gibt es erstmals seit dem Sommer wieder eine gute Chance für größere DAX Anstiege. Bisher hat der DAX seine Chance genutzt. Die frühen Zugewinne der Eröffnung konnten gehalten werden, das Gap blieb offen.


  • Heute kann der DAX oberseitig im Idealfall 15263/15275 erreichen, um dann einige Zeit zu pausieren.
    Denn möglicherweise ergibt sich bei 15263/15275 die Nackenlinie einer inversen, also bullischen SKS, so dass sich bald die rechte Schulter bei 15023/14980 zeigt.

  • Oberes Erweiterungsziel wäre später am Tag 15389/15434, auf direktem Wege eher seltener.


  • Unterstützend wirkt also 15023/14980.
  • Unterhalb von 14950 fällt der DAX heute kaum, wenn doch, dann käme es zum abermaligen Retest des großen Ziels 14815.

  • Unterhalb von 14815 startet ein kräftiger DAX Rutsch bis 14138 (diese Woche Max-S3) sowie bis 13800/13600.


  • Der VDAX brach nach Test des oberen Endes der "Normalspanne" bei 25 % bis 21 % ein. Das sagt uns: DAX Entspannung.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

Diese Chartanalyse befasst sich mit Wahrscheinlichkeiten und stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar!

1. XETRA DAX Stundenkerzenchart, geschlossen

Die BLAUPFEIL-ROUTE im Chart ist stets die favorisierte Prognose des Autors in der Sekunde der Veröffentlichung des Beitrages!

2. XETRA DAX Tageskerzenchart, geschlossen

3. DAX FUTURE