DAX 10819

XDAX: 10698
VDAX NEW: 30,63 %


DAX Widerstände: 10725/10735 + 10800/10820 + 11025/11045 + 11111
DAX Unterstützungen: 10600 + 10500/10470 + 10425 + 10370 + 10177 + 10060


DAX Prognose

  • Der DAX ist immer noch dabei, die zweite Abwärtsbewegung bis unter 10426 auszuformen bzw. auf der Suche nach dem Start der zweiten Abwärtsbewegung bis unter 10426 (100 % Wiederholungsziel 10177).

  • Des Weiteren gilt: Erst über 11235 kippt das Szenario der zweiten Abwärtsstrecke bis unter 10426 (bzw. bis 10177).


Der DAX beginnt heute schwach, um seine erste Widerstandszone bei 10725/10735 aufzubieten.


  • Ausgehend von 10725/10735 könnte der DAX auf neue Wochentiefs, zum Beispiel bis 10600/10555 oder 10500 fallen.

  • Weitere untere Ziele stellen 10435, 10370 (und 10177 sowie 10058) dar.


Oberhalb von 10900 wäre hingegen Anstiegsspielraum bis 11025/11111 zu unterstellen.

Volatilität

  • Der VDAX-NEW war gestern stark rückläufig (-8,55 %), von 33,49 % auf 30,63 %.

  • Theoretisches DAX Maximalhoch nach PIVOT R3 Regel ist heute 11206.

  • Das untere Gegenstück ist PIVOT S3 bei 10470.

Viele Grüße

Rocco Gräfe


XETRA DAX Stundenkerzenchart

DAX 60 PRO Stundenkerzenchart

XETRA DAX Tageskerzenchart