DAX 13148,50

Widerstände: 13137/ 13141 + 13170 + 13227/13250 + (13433/13509 + 13584 + 13815)
Unterstützungen: 13110 + 13097/13087 + 13065 + 13000/12985 + 12950 + 12815


DAX Tagesausblick:

  • Der DAX hatte kürzlich ein größeres obers Ziel erreicht.
    Ziel war die 100 % Projektion der letzten Wochen bei 13107 (XETRA DAX).

  • Der DAX muss sich nun entscheiden, ob er den "Rahmen sprengt", sprich sich über dem mehrwöchigen Trendkanal etabliert und direkt bis zu den nächsten Zielen 13250, 13417/13515 steigt oder erst einmal eine Pause einlegt und bis 12660/12500 konsolidiert.

  • Heute morgen ist der XDAX unterhalb von 13137/ 13141 erst einmal seitwärts/ abwärts zu interpretieren.
    Dabei könnte abermals die kleine Horizontale 13115 oder 13097/13087 (S2 und obere Kanalkante) erreicht werden.
  • Unterhalb von 13087 erweitert sich das Abwärtspotenzial des Tages auf 13065 und 13000/12985.
  • Größere Korrekturen werden erst unter 12800 angezeigt.

  • Oberhalb von 13142 (Stundenschluss) würde der DAX neue Jahreshochs anstreben und könnte heute auch schon bis 13227 (XDAX R3) und zum nächsten Kanaldeckel des Gesamtjahres 2019 bei 13250 steigen.

Viele Grüße!
Rocco Gräfe

DAX Stundenkerzenchart

DAX Tageskerzenchart