XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 15610
XDAX Vorbörse: ~15635
FDAX: 15634
VDAX NEW: 20,83 %


DAX Widerstände: 15629 + 15675 + 15742/15755 + 15800/15810(R3)/15825
DAX Unterstützungen: 15585 + 15522 + 15428(S3)


DAX Prognose

  • Der DAX hat ein gewisses mehrtägiges Mindestpensum mit einem Tief unter 15622 gezeigt. Daraufhin schloss der DAX drei Mal nahezu auf gleicher Höhe, am Mittwoch, Donnerstag und Freitag.


  • Auf die "Wolke" kommt es an!
    Nur wenn die grüne Tageskerzenchart-"Wolke" mit einem Tagesschluss unter 15430 unterschritten wird, eröffnet sich zeitnah weiteres deutliches DAX Abwärtspotential bis 14880/14815.
    Bleibt der DAX über der "Wolke" (DAX 15522), kann die gesamte Korrektur vom 13.8. (DAX 16030) auf der Stelle enden oder zumindest einen Zwischenanstieg bis zum Tages-"Kijun"-Parameter bei 15742 ermöglichen (siehe Chart 1, XETRA DAX Tageskerzenchart).


DAX Intra day:

  • Wenn der DAX im roten Abwärtstrendkanal (15585+x) verbleibt, hat er gute Chancen, bald bis 15700, 15755 bzw. oft genug sogar bis 15800/15825 (gap fill) zu steigen. Das entspricht der Fortsetzung meiner DAX Prognose von Freitag.

  • Kleine Widerstände stellen schon die Tages- und Wochen-"PP" bei 15629 und 15675 dar.

  • Unter 15585 fällt der DAX hingegen aus dem roten Abwärtstrendkanal heraus und dürfte dann bis zur grünen oberen Begrenzung der Tageskerzenchart-"Wolke" bei 15522 fallen, wo er abermals gute Chancen hätte, sich zu stabilisieren.

  • Unter 15430 ("Wolkenbruch") würde es für den DAX "regnen", DAX Abwärtspotenzial bis 15250 (heutiger Pivot S3) und später zu 14880/14815 freisetzen.


  • Der VDAX ist mitten in der normalen Zone die sich von 17 % bis 25 % erstreckt (Chart 3).

Fazit: Seit Mittwoch (15622-1) benötigt der DAX in seinem roten Korrekturzyklus vom 13.8. keine weiteren Tiefs mehr. Nur wenn die grüne Tageskerzenchart-"Wolke" mit einem Tagesschluss unter 15430 unterschritten wird, eröffnet sich zeitnah weiteres deutliches DAX Abwärtspotential bis 14880/14815. Ansonsten geht es seitwärts oder aufwärts.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

Diese Chartanalyse befasst sich mit Wahrscheinlichkeiten und stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar!

1. XETRA DAX Tageskerzenchart, geschlossen

2. XETRA DAX Stundenkerzenchart, geschlossen

3. VDAX NEW