XETRA DAX 13283 /DAX = XDAX = FDAX bis 20.12. um 13 Uhr!
XDAX 13335
VDAX NEW:
 13,91 %

DAX Widerstände: 13375 + 13450/13475 + 13600 (ATH)
DAX Unterstützungen: 13300 + 13250 + 13200/13190 + 13075


Rückblick:

  • Die Luntenkerze vom 10.12. war wegweisend. Hier mehr dazu
    Der DAX überwand daraufhin den Doppelboden "buy trigger" bei 13190 und schoss Freitag vorbörslich hoch bis zum Formationsziel 13450.
  • Das FDAX Ziel 13450 war eine hervorragende Marke, um in größerem Stil Gewinne der Käufe vom 10.12. (Signalkerze langer Lunte/ Kaufkerze) mitzunehmen, denn am Freitag gab es ausgehend von 13450 sofort Gewinnmitnahmen in einem Umfang von 200 FDAX Punkten.

DAX Tagesausblick

  • Der FDAX konnte nach Auffüllung einer Kurslücke die Pullbacklinie des alten Flaggentrends von November behaupten. Diese Pullbacklinie dient heute als Unterstützung bei ca. 13300.
  • Erstes DAX Ziel ist es heute Vormittag, sich bis 13375 "durchzutanken"!
  • Der FDAX Chart sagt, dass dies noch auf zwei Arten geschehen kann,
    a) entweder direkt
    b) oder über den Umweg von 13300.
  • Ein Tief unter 13250 soll aber in beiden Fällen vor dem Erreichen von 13375 ausbleiben.
  • Somit gebe ich eine klare Ansage.

  • Darüberhinaus ist ein 2. Test von 13450 ist möglich, mehr als 13475 aber kaum, denn bei 13475 steht die 12-monatige Aufwärtstrendkanalbegrenzung im Weg.

  • Unter 13250 gibt der DAX bis zum aktivieren Doppelboden "buy trigger" der Vorwoche bei 13190 nach.
  • Eine weitere Unterstützung stellt 13075 dar.
  • Unter 12885 treten Verkaufssignale und ein Trendwechsel auf.

Viel Erfolg am Montag!

Rocco Gräfe

FDAX STUNDENKERZENCHART mit offiziellem Nachthandel

XETRA DAX STUNDENKERZENCHART

DAX Tageskerzenchart nach Abarbeitung des Ziels 13450 in Folge der Signalkerze vom 10.12.19!

VORHER
10.12. Schlüsseltag mit langer Reversallunte, was auf Großonvestorentätigkeit schließen ließ.

DAX Tageskerzenchart

FDAX Tageskerzenchart - Ziel 13450 erreicht