DAX: 12.901
XDAX: 12.873

Widerstände: 12.912+12.970+13.077+13.217
Unterstützungen: 12.800+12.770+12.730+12.648+12.530


DAX Prognose

  • Mit dem bullischen Reversal am Ausbruchslevel bei 12.770 - 12.800 wurde das Kaufsignal vom Dienstag zunächst bestätigt. Die Bullen konnten ihr Territorium verteidigen, doch hinterlässt die Schwäche zum Wochenende hin auch einen fahlen Beigeschmack.

  • So lange der DAX aber den Preisbereich von 12.730 - 12.800 Punkten verteidigen kann, wäre prinzipiell noch eine weitere Aufwärtswelle möglich. Oberhalb von 12.920 ist Platz bis 12.970 - 13.000 und darüber hinaus 13.077 - 13.101 und mehr. Weitere Pullbacks bis 12.730 - 12.800 wären zuvor unbedenklich.

  • Das bullische Szenario ist aber durchaus als spekulativ zu betrachten. Nutzen die Bären die Schwäche und drücken den Index unter 12.700 und 12.640, erhöht sich die Gefahr für fallende Notierungen bis 12.500 - 12.530 und darunter 12.253.


XETRA DAX Stundenkerzenchart

XETRA DAX Tageskerzenchart