Basiswert/ aktueller KursXDAX 13674 (Vorbörse ~13550)

aktuelle Widerstände: 13592/13600 + 13674/13692 (Gap+PP) + 13902(Gap) + 14079(R3)

aktuelle Unterstützungen: 13566/13541 + 13388 + 13301(S3)

Kernaussage:

  • Das neue DAX Verkaufssignal nach Ausbildung und Auflösung eines bärischen Keils von Donnerstag Abend wirkte. Das Ziel 13566-x war Freitag schon nah und dürfte heute früh endgültig abgearbeitet werden.
    Der DAX fiel also von 13902 zu 13566-x.


Details:

  • Eine Zeitebene höher gilt: Der DAX nutzte seine erste Chance noch nicht, um von 13600 komplett bis zum Ziel eines zweiten Rebound-Anstiegs bei 14815/14915 durchzustoßen. Es wurden ausgehend vom Tief 13566 im Hoch "nur" 14315 erzielt.
    Der DAX vollzog also +749 Punkte der möglichen +1359 Punkte für eine zweite Reboundsequenz und brach dann ab. Entsprechende Warnungen gingen raus.


  • 1 ) Der DAX zeigte seit Tagen einen bärischen Keil (grau). Dessen Auflösung aktivierte als Ziel den Ausgangspunkt des Keils bei 13566. Dieses Ziel 13566 dürfte heute zu Beginn des Handels abgearbeitet werden (Wahrscheinlichkeit ca. 60 %).
  • 2) Ab 13566/13541 bestehen heute DAX Anstiegschancen, die zunächst als Rebound deklariert werden und zwar zurück zu den DAX Bereichen 13592/13600 (echtes Gap + AORTA) bzw. 13674/13692 (Gap+PP).

  • 3) Unterhalb von 13566/13541 (Bärkeil-Ziel und 200-Wochen-Linie) gibt es noch ein großes 61,8 % Retracement Ziel bei 13388 (Wahrscheinlichkeit heute ca. 55 %).
    Das Erreichen von 13388 sollte in alle Überlegungen mit einbezogen werden, denn es ist das meistgesehene Ziel in Rückläufen nach Erstanstiegen, hier bei 13388 für den grün markierten Erstanstieg vom Crashtief 12439 der bis 14925 reichte.

  • 4) Das theoretische DAX Maximaltief ist heute mit 13301 zu beziffern und zwar in Höhe des Vola-overshooting Punktes S3 (XETRA), dürfte aber kaum ausgereizt werden (Wahrscheinlichkeit nur ca. 50 %).


  • 5) Der VDAX steht mit Werten von 32 % sehr hoch. Das garantiert eine hohe DAX Schwankungsfreudigkeit.

Allen Lesern wünsche ich viel Erfolg an einem sicheren Ort!
Ihr Rocco Gräfe

 

Diese Chartanalyse befasst sich mit Wahrscheinlichkeiten und stellt keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung dar!

DAX Tageskerzenchart

DAX XETRA, Stundenkerzenchart

DAX Tageskerzenchart, XETRA, vereinfachte Darstellung