Die Themen im Überblick

•    Tagesschwankungen sind die falsche Perspektive für Investoren
•    Zinsverfall in der langfristigen Perspektive erklärt den Rückenwind für Preise und Strategien
•    Wachstumsaktien und andere Symptome von zu billigem Geld
•    Kapitalanlage-Immobilien ebenfalls vor Neubewertung
•    Objektive Vermögensstrukturierung ist für viele Menschen schwer umsetzbar

„Was heißt das für mich konkret!?“

Niemand kann die Zukunft prognostizieren. Es geht nicht darum alles richtig zu machen, sondern die großen Fehler zu vermeiden.