Die Cashkurs-Redaktion hat für Sie einige Nachrichten und Hintergrundinformationen aus den Bereichen Finanzen, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zusammengestellt, die in erster Linie, jedoch nicht ausschließlich für private Anleger mittelbar oder unmittelbar relevant sind. Heute zu folgenden Themen:

  • Afghanistan: Haben die USA die Klinik in Kundus doch bewusst angegriffen?
  • Umfrage: Deutsche Autobauer erwarten weniger Umsatz in China
  • EU denkt nicht an Aufhebung der Sanktionen gegen Russland
  • US-Marine will an Manövern im Südchinesischen Meer festhalten
  • American-Eagle-Silbermünzen: Nachfrage übersteigt seit Monaten das Angebot
  • Nun mahnt auch Goldman Sachs: Das Weltwachstum welkt dahin
  • Stephen S. Roach: In der Falle – Die chinesisch-amerikanische Kodependenz
  • Krisengewinner Schweiz: Wo der (öffentliche) Schuldenstand sogar sinkt
  • Gabriele Krone-Schmalz kritisiert mangelnde Pressefreiheit in Deutschland
  • extra 3: Statistikexperte Claas Butenschönborn zu TTIP – Anne will Angie

===== N E W S =====

KUNDUS: HABEN DIE USA DIE KLINIK DOCH BEWUSST ANGEGRIFFEN?

Laut Berichten von „Associated Press“ habe die US-Armee in dem Klinikgebäude ein Taliban-Versteck vermutet und entsprechend „gehandelt“. Zusätzliche Aufklärung drängt sich auf!

SPIEGEL

US-MARINE WILL AN MANÖVERN IM SÜDCHINESISCHEN MEER FESTHALTEN

Die Freiheit der Schifffahrt in internationalen Gewässern ist fraglos ein unantastbarer Rechtsgrundsatz. Dieser hat aber universellen Charakter und beschränkt sich definitiv nicht auf ein geostrategisch besonders interessantes Seegebiet. Leute, nehmt da bloß Druck raus!

Reuters

Zero Hedge

UMFRAGE: DEUTSCHE AUTOBAUER ERWARTEN WENIGER UMSATZ IN CHINA

Im September erwarteten fast zwei Drittel der über alle Branchen hinweg Befragten negative Auswirkungen der jüngsten Entwicklungen im Reich der Mitte auf das eigene Geschäft. Neben den Autoherstellern betrifft dies vor allem den Maschinenbau.

Heise (Telepolis)

EU: AUFHEBUNG DER RUSSLAND-SANKTIONEN NICHT IN SICHT

Trotz Fortschritten bei der Lösung der Ukrainekrise und sich mehrenden Gegenstimmen aus Wirtschaft und Politik muss dem „bösen Iwan“ ja gezeigt werden, wo der Hammer hängt!

finanzen.net

AMERICAN-EAGLE-SILBERMÜNZEN: NACHFRAGE ÜBERSTEIGT SEIT MONATEN DAS ANGEBOT

Die spezialisierten Großhändler müssen dem entsprechend seit Wochen mit Zuteilungen leben. Irgendwie scheinen doch nicht so wenige ganz gewöhnliche Menschen zu begreifen, dass da irgendetwas nicht stimmt...

Goldreporter

===== H I N T E R G R U N D =====

AUCH GOLDMAN SACHS STIMMT IN DEN CHOR DER MAHNER MIT EIN:  DAS WELTWACHSTUM WELKT DAHIN

Auch die Analysten zahlreicher Großbanken folgen nach und nach den mahnenden Stimmen, die schon vor Monaten die Ampeln auf gelb-rot gesetzt hatten. Nun, woher soll der Boom auch kommen...? Aus Indien etwa? Bei einem Außenhandelsvolumen, das um ein Viertel schrumpft?

WirtschaftsWoche

Zero Hedge

IN DER FALLE: DIE CHINESISCH-AMERIKANISCHE KODEPENDENZ

Ein überaus treffender Kommentar des „Project-Syndicate“-Autors Stephen S. Roach. Während man in China große Visionen und Strategien entwickelt, schiebt man in den USA die Probleme vor sich her. Außerdem können die beiden Großen wohl nicht so recht ohne einander, schon gar nicht unter Nachhaltigkeitsaspekten. Trotz aller diplomatischer und geostrategischer Scharmützel...

Finanz und Wirtschaft

KRISENGEWINNER SCHWEIZ: WO DER (ÖFFENTLICHE) SCHULDENSTAND SOGAR SINKT

Der eidgenössische Staat hat es – wie ein anderes Nicht-EU-Land – tatsächlich geschafft, die Richtung der Schuldenspirale herumzudrehen. Doch Moment mal: Wie sieht es denn eigentlich mit dem Schuldenstand bei den Privaten aus?

Handelszeitung

GABRIELE KRONE-SCHMALZ KRITISIERT MANGELNDE PRESSEFREIHEIT IN DEUTSCHLAND

Die frühere Leiterin des Moskauer ARD-Studios wirft deutschen Medien eine permanente Dämonisierung Russlands vor. Und noch einiges mehr...

Heise (Telepolis)

ZU GUTER LETZT — EXTRA 3: STATISTIKEXPERTE CLAAS BUTENSCHÖNBORN ZU TTIP – ANNE WILL ANGIE

Was haben TTIP und ein Qtipp gemeinsam? Und was hat Angela Merkel neulich bei „Anne Will“ tatsächlich gemeint? Sehen Sie selbst!

extra 3: TTIP (NDR-Mediathek)

extra 3: Anne will Angie (NDR-Mediathek)

Hinweis: Die verlinkten Beiträge stellen nicht immer die Meinung der Cashkurs-Redaktion dar, dienen aber in jedem Falle der eigenen Urteilsbildung.